Alvo

Aus Battlestar Wiki
Alvo
ClariceAlvo.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter
Kolonie
Geburtsname {{{Geburtsname}}}
Rufzeichen
Spitzname {{{Spitzname}}}
Erstmals in The Reins of a Waterfall
Todesursache
Eltern
Geschwister
Kinder
Familienstand
Rolle STO-Kontaktmann
Dienstgrad {{{Dienstgrad}}}
Darsteller
Stimme Walter von Hauff
Alvo ist ein Zylon
Alvo ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Alvo ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Alvo ist ein Zylon aus der Originalserie


Alvo ist der Soldaten des Einen Kontakt zwischen Schwester Clarice Willow auf Caprica und der STO-Führung auf Geminon. Alvo legt sehr viel Wert auf die Geheimhaltung seiner wahren Identität: Um die Kommunikation zu begrenzen bestellt er Willow zu Treffen, die ausschließlich in der V-Welt in einem kleinen und schmucklosen Raum stattfinden. Alvo bleibt dabei immer als Silhouette hinter einer Wand aus dickem, durchscheinendem Glas, das seine Stimme stark verzerrt.

Nach dem Bombenanschlag auf die Magnetschwebebahn informiert Alvo Willow, dass ihre Versuche, den Zoe-Avatar zu erhalten, dazu führten, dass sie die Kontrolle über die STO auf Caprica verlor, was die Organisation nun unerwünschten Untersuchungen aussetzt (The Reins of a Waterfall). Später, als sich die Konflikt zwischen Willow und Barnabas Greeley über das Kommando der Operationen auf Caprica zuspitzen, berichtet Alvo, dass die STO-Führung dazu neigt, Greeley zu unterstützen, wegen ihrem Mangel an greifbaren Ergebnissen (Know Thy Enemy).

Alvos wahre Identität ist Gara Singh, Direktor von Caprica Citys Abteilung des Global Defense Department. Diese Position gewährt ihm eine unvergleichliche Möglichkeit, die GDD Ressourcen zu nutzen, um Clarice zu helfen, Versuchen voraus zu bleiben, die ihre Aktivitäten stoppen könnten ("Blowback", "Apotheosis").