Förderschiff

Aus Battlestar Wiki
(Weitergeleitet von Bergbau-Schiff)
Förderschiff
Förderschiff
Zugehörigkeit: Kolonial
Typ: Zivil
Überlichtfähig: Ja
Antrieb: {{{Antrieb}}}
Besatzung: {{{Besatzung}}}
Kapazität:
Kommandierender
Offizier:
{{{co}}}
Erster Offizier: {{{xo}}}
Rolle: Bergbau-Schiff
Bewaffnung: Unbewaffnet
Luftunterstützung: {{{Luftunterstützung}}}
Start- und Lande-
einrichtungen:
{{{Einrichtungen}}}
Status: Im aktiven Dienst
Maße
Länge: 801,84 Meter
Breite: 200,46 Meter
Höhe: 67,85 Meter
Spannweite: {{{Spannweite}}}
Andere: {{{Andere}}}


Ein Bergbau-Schiff ist, wie der Name schon sagt, dafür ausgelegt Rohstoffe und Mineralien abzubauen. Von dieser Art Schiff gibt es mehrere in der Flotte, einschließlich der Monarch und der Majahual. Sie spielen eine bedeutende Rolle beim Abbau von Tylium und anderen Erzen.

Bergbau-Schiffe sind sehr heiße, dreckige und enge Schiffe, die nicht für den Transport von Flüchtlingen oder Passagieren geeignet sind.

Sie verfügen nur über sehr begrenzte Verarbeitungsfähigkeiten und arbeiten daher im allgemeinen mit Raffinerie-Schiffen zusammen, die die Mineralverarbeitung übernehmen.

Quellen

  • Basierend auf einem Dialog zu Beginn von "Heimat, Teil I" gibt es mehr als eines. Später in der Episode ist eines bei der Galactica geblieben, während sich die Monarch im Orbit über Kobol befindet. Laut SciFi.com, ist wenigstens eines dieser Schiffe auf Tauron registriert.
  • Überblick und Abmessungen laut SciFi.com.