Blaue Staffel (RDM)

Aus Battlestar Wiki
BSG WIKI Stop.png Diese Seite enthält mögliche Spoiler Informationen!
Diese Seite enthält Spoiler zu einer noch nicht ausgestrahlten Episode oder einem noch nicht veröffentlichten Werk. Wenn Sie nichts über deren Inhalte wissen möchten, lesen Sie nicht weiter.


Die Blaue Staffel auf dem DRADIS der Pegasus (Razor).

Die Blaue Staffel ist eine Viperstaffel der Pegasus, welche nach der Kolonisation von Neu Caprica zur Galactica versetzt wurde.

Die Blaue Staffel ist die erste Staffel, die von der Pegasus zum Angriff auf das zylonische Kommunikationsrelais startet (Razor).

Während der Schlacht im Binären Sternensystem wird die Blaue Staffel auf dem DRADIS-Monitor gezeigt, wie es an der Schlacht teilnimmt. Sie wurde vermutlich von Captain Kara "Starbuck" Thrace geführt (Mensch und Maschine).

Während der Schlacht von Neu Caprica startet die Blaue Staffel von der Galactica im Planetenanflug. Sie führen schnelle Angriffe auf die Einrichtungen auf der Oberfläche während der Schlacht durch (Exodus, Teil II).

Später wird die Bezeichnung durch Helo für einen Raptor genutzt (The Son Also Rises). Die blaue Staffel erscheint auch auf dem DRADIS der Galactica während der Schlacht im Ionischen Nebel (He That Believeth In Me).


Ähnliche Begriffe

  • Eine Gruppe Viper wird während einer Trainingsübung "Blaues Team" genannt. Angeführt von Kat misst es seine Fähigkeiten gegen das Rote Team (Virus).
  • In "A Day in the Life" befiehlt Lee Adama seinen Piloten, Flug- und Landeübungen durchzuführen. Dabei teilt er sie in rote, blaue, gelbe und grüne "Sektionen" ein.

Anmerkungen

  • Es ist möglich, dass diese Bezeichnung nur eine Codename für den Funk ist und kein formaler Name für eine Staffel. Dadurch muss sich die Nutzung des Begriffs "Blaue Staffel" auf beiden Battlestars nicht notwendigerweise auf dieselbe Gruppe von Piloten beziehen. Später wird nämlich deutlich, dass dieser Begriff für sehr unterschiedliche Einheiten verwendet wird, die von unterschiedlichen Leuten geleitet werden.

Siehe auch