Carina

Aus Battlestar Wiki
Carina
Carina
Zugehörigkeit: Kolonial
Typ: Zivil
Überlichtfähig: Ja
Antrieb:
Besatzung:
Kapazität:
Kommandierender
Offizier:
{{{co}}}
Erster Offizier: {{{xo}}}
Rolle: Berge- und Reperaturschiff
Bewaffnung: Unbewaffnet
Luftunterstützung: {{{Luftunterstützung}}}
Start- und Lande-
einrichtungen:
{{{Einrichtungen}}}
Status: Zerstört in Auftrag ausgeführt
Maße
Länge:
Breite:
Höhe:
Spannweite: {{{Spannweite}}}
Andere: {{{Andere}}}


Die Carina ist ein ziviles Schiff vom Typ Flattop in der Flotte.

Die Carina ist Teil des vierten Fluges durch einen gefährlichen Sternenhaufen zum Algenplaneten. Innerhalb des Sternenhaufens ist es zivilen Schiffen nicht möglich Sprungkoordinaten zu berechnen, weshalb alle Schiffe von einem Raptor begleitet werden, da dieser besser gegen die Strahlung abgeschirmt ist und diese Berechnung durchführen kann. Bei diesem Flug wird die Carina von Captain Louanne Katraine eskortiert, doch sie verliert wegen der starken Strahlung den Kontakt zur Carina und taucht nicht wieder auf (Auftrag ausgeführt).

Anmerkungen

  • Die Carina scheint nach der Sternenkonstellation Carina benannt zu sein. Dieser Bereich des Himmels war von den antiken Griechen sichtbar, bevor sie die Präzession nach Süden verschob. Allerdings hielten es die Griechen für den Teil der Konstellation Schiff Argo. In der Geschichte der realen Welt der Erde wurde es vor 300 Jahren zu einer separate Konstellation gemacht.