Der Ring

Aus Battlestar Wiki
Der Ring
"Der Ring"
Eine Episode der neu-interpretierten Serie
Episoden-Nr. Staffel 3, Episode 9
Originaltitel Unfinished Business
Autor(en) Michael Taylor
Story
Regie Robert Young
Gastauftritte
Produktions-Nr. 309
Quoten
US-Erstausstrahlung USA 2006-12-01
UK-Erstausstrahlung UK {{{UK airdate}}}
DE-Erstausstrahlung DE 2009-03-24
DVD-Veröffentlichung 2007-09-03 (UK)
Bevölkerung 41.422 Überlebende (Bevölkerungsanzahl angestiegen. 1)
Zusätzliche Info {{{extra}}}
Episoden-Chronologie
Vorige Nächste
Helden Der Ring Auftrag ausgeführt
Zusätzliche Information
R&D SkitAnzeigen
Podcast TranscriptAnzeigen



Überblick

Admiral Adama initiiert in Anlehnung an eine militärische Tradition auf der Galactica eine Boxveranstaltung, bei der Crewmitglieder ungeachtet ihres Ranges gegeneinander kämpfen können. Ziel der Kämpfe ist es, Spannungen und Aggressionen zwischen den Crewmitgliedern abzubauen, die sich insbesondere seit Neu Caprica aufgebaut haben. Die Boxkampfszenen werden immer wieder unterbrochen durch Rückblenden auf die Zeit auf Neu Caprica.

Zusammenfassung

  • Die Episode beginnt mit einem Boxkampf an Bord der Galactica, in dem Helo und Lee Adama gegenseitig Schläge austauschen. Helo ist im Vorteil, bemerkt aber, dass der Major ihm einen harten Kampf liefert.
  • In einigen Rückblenden ist zu sehen, wie Lee Adama mit freiem Oberkörper auf einer Planetenoberfläche aufwacht, sich aufsetzt und sich mit verstörtem Blick umschaut.
  • Kara Thrace und Samuel Anders schlafen miteinander. Als Anders anschließend anspricht, dass sie ihre Ehe wieder richten könnten, weist sie ihn brüsk zurück, und verlässt das Offiziersquartier mit der Bemerkung "Vergiss deine Stiefel nicht!".
  • Man sieht Thrace in einer weiteren Rückblende. Sie liegt im Freien, ihr Kopf auf der freien Brust eines Mannes. Sie schreckt auf und scheint beängstigt.
  • Lee Adama verliert den Boxkampf, weil er durch Erinnerungen an die Zeit siebzehn Monate zuvor (also acht Monate vor der Besatzung Neu Capricas) abgelenkt ist. Schließlich nimmt Dr.Cottle, der den Kampf bisher amüsiert verfolgt und die Verletzungen der Kämpfer betrachtet hat, Adama aus dem Kampf, während Saul Tigh als Ringrichter den Kampf zugunsten von Helo entscheidet.
  • Eine Rückblende zeigt Lee und Anastasia Dualla an Bord eines Raptors, wie sie sich leidenschaftlich küssen.
  • Admiral Adama kommt, ebenso wie Thrace von einer anderen Seite des Rings, zum Match hinzu. Thrace merkt an, dass man Lee wenige Monate zuvor noch in den Ring hätte rollen müssen.
  • Laura Roslin begrüßt Admiral Adama und erzählt ihm fröhlich von der Begeisterung ihres Vaters für das Boxen, die sie von ihm geerbt hat.
  • In einer weiteren Rückblende sieht man Admiral Adama auf Neu Caprica mit offenem Uniformrock, wie er entspannt den Augenblick genießt. Roslin gesellt sich zu ihm. Adama macht ihr Komplimente zu Ihrem Kleid, während er offenbar auch ihre Figur betrachtet. Sie lächelt und spricht über seine entspannte Haltung, und dass er mit dem Sand spielt. Während er sie korrigiert, dass dies die Anschwemmungen einer früheren Flussmündung seien, scherzt sie über Adama, dass er im Sand spielt. Es sei gut ihn zu sehen, erwidert sie seine Komplimente, als sie seinen Arm drückt.
  • Roslin und Adama scheinen in der Gegenwart den gleichen Ausdruck tiefer Freundschaft zu haben, als der Boxkampf nun zu Hot Dog wechselt, der leichtsinnig Thrace zu einem Kampf herausfordert. Hot Dog erzielt anfangs einige Treffer, bevor Thrace den übermütigen Piloten KO schlägt.
  • Einige Rückblenden zeigen Thrace, Lee Adama und Dualla gemeinsam, weitere wiederum Saul Tigh, der etwas Zeit zusammen mit seiner Frau genießt, und schließlich Roslin und Adama, die Alkohol trinken, Neu Capricanisches Blatt rauchen und gemeinsam entspannen, und sich weiter unterhalten.
  • Anthony Figurski erscheint in der Boxarena und informiert Galen Tyrol über ein Problem mit dem Kreiselkompass eines Raptors. Er bittet um die Erlaubnis, beim Boxen zu bleiben und zuzuschauen da er der einzige im Hangar ist. Adama hört das Gespräch mit und frag Tyrol ob es ein kaputtes Schiff gibt. Tyrol schiebt die Bedenken des Admirals beiseite und bemerkt nur, dass sie es bis morgen schaffen werden.
  • Adama erinnert sich an den Moment, in dem Chief Tyrol und seine Frau aus der Flotte ausgemustert wollten, um ihren Sohn auf Neu Caprica zur Welt zu bringen. Adama schlägt ihm den Wunsch strikt ab mit der Begründung, dass er an Bord dringend gebraucht wird.
  • Admiral Adama reicht Roslin seine Brille, steigt in den Ring und schaut in die ruhig gewordene Menge. Er fordert Tyrol zu einem Kampf heraus: "Chief, schwingen Sie ihren faulen Hintern hier oben rauf!"
  • In einer weiteren Rückblende sieht man Tyrol, wie er versucht, seine Frau zum Bleiben auf der Galactica zu überzeugen. Die Szene wechselt zu Adama und Roslin auf dem Planeten; sie erörtert, wie wichtig es für viele Menschen sei, ein normales Leben weiterzuleben.
  • Später ändert Adama seine Meinung und akzeptiert Tyrols Wunsch auszumustern, erscheint aber verletzt hinter seinem Lächeln.
  • Zurückblickend sieht man Adama und Roslin im Freien liegen und in den Nachthimmel schauen. Sie schmiegt sich an seine Schulter und legt ihre Hand auf seine Brust. Beide fühlen sich sehr wohl, und Adama bemerkt kurz, wie angenehm er sich fühlt, mit Roslin an seiner Seite und den Sternen über sich.
  • Roslin hinterfragt, ob die Kolonie und die Atempause von der Jagd durch die Zylonen von Dauer sind. Sie findet sich damit ab, dass egal was die Zukunft bringt, dies ein gutes Geschenk sei.
  • Admiral Adamas Boxkampf nimmt einen unschönen Verlauf, als Adama Tyrol kurz nach Ertönen des Signals niederschlägt, während Tyrol ihm noch seinen Rücken zuwendet. Adama erscheint sehr aufgewühlt.
  • Der Kampf geht weiter, aber Tyrols Wut und Jugend gewinnt langsam Überhand über Adamas Erfahrung. In der Kampfpause kommt Roslin in den Ring und versucht, Adama zur Aufgabe zu überreden. Als er dies ablehnt, gibt sie ihm eine Reihe von Boxhinweisen. Adama stellt fest, dass er diesen Kampf nicht gewinnen kann, was aber nicht seine unmittelbare Absicht zu sein scheint.
  • In der Gegenwart im Boxring wird Admiral Adama von Tyrol niedergekämpft und zu Boden geschlagen. Alle Zuschauer schweigen besorgt, und Tyrol hilft dem Admiral hoch. Mit blutverschmierten Wangen spricht Adama zur Menge: Er habe im vergangenen Jahr zugelassen, dass seine Crew und seine Familie sich auflöst, und ihren Auftrag und ihre Verpflichtung für die Sicherheit der Flotte vernachlässigt. Diese Schwäche habe zum Verlust von Menschenleben geführt. Müde führt er weiter aus, dass dieser lockere Betrieb nun zu Ende sei, und verlässt den Ring, begleitet von Cottle, und Roslin.
  • Die allgemeine Boxbegeisterung erlischt mit der Rede Adamas, so dass Tigh die Kämpfe abbricht und die Mannschaft entlässt. Davon unbeeindruckt fordert Thrace Lee Adama zu einem Kampf auf, indem sie ihn provoziert.
  • Eine weitere Rückblende, mit Thrace und Lee Adama, beide betrunken auf Neu Caprica. Dualla ist an Bord des Schiffs, und Thrace hat Anders buchstäblich unter den Tisch gesoffen. Die beiden ehemaligen Viperpiloten tauschen innig Worte aus, finden sich später außerhalb des Camps wieder, und werden sehr intim.
  • Ohne Kampfrichter nimmt Lee Adama es im Ring zunächst zu leicht, bis Thrace ihn mit ein paar wohlgezielten Schlägen von seiner Zurückhaltung löst. Die beiden prügeln nun aufeinander ein, wobei Thrace mit Kickbox-Einlagen versucht, Adama aus dem Gleichgewicht zu bringen.
  • Anders kommt zum Boxkampf hinzu, und sieht sich an, wie Thrace und Adama miteinander kämpfen. Er fragt er die besorgt zuschauende Dualla, was denn los sei, sie entgegnet "wonach sieht's denn aus?", worauf Anders meint: "als würden sie versuchen sich das Licht auszupusten".
  • Zurück auf Neu Caprica: Lee Adama und Kara Thrace schlafen leidenschaftlich miteinander. Später schlägt Adama vor, dass sie beide ihre Beziehungen beenden und selbst ein Paar werden. Adama steht auf und schreit glücklich in den Nachthimmel, dass er Thrace liebt. Er fordert die beschämte und kichernde Thrace auf, diese Geste zu erwidern, andernfalls würde er so lange schreien bis sie es tut. Schließlich ruft sie, etwas zögerlich, "Kara Thrace liebt Lee Adama". Dann wenden sie sich wieder einander zu.
  • Thrace wacht verwirrt auf, und verlässt den noch schlafenden Adama, der später allein aufwachen wird.
  • Lee Adama kehrt zum Camp zurück, wo sein Vater ihm mitteilt, dass Thrace einen Priester ausfindig gemacht und Anders am frühen morgen geheiratet hat. Der junge Adama ist sichtbar erschüttert.
  • Lee Adama trifft auf Thrace und Anders. Adama ist immer noch sichtlich erregt, kann dies aber lange genug verheimlichen, um Anders die Hand zur Gratulation zu schütteln und ihm Glück zu wünschen, und fügt an: "Du wirst es brauchen".
  • Unter dem Eindruck von Lee Adamas Leidenschaft zuvor ist nun zu sehen, wie Adama und Dualla sich auf einem Raptor küssen.
  • Das Match entwickelt sich nun zu einer unschönen Prügelei, und viele verlassen die Arena. Anders und Dualla stehen gemeinsam am Rand und schauen dem Kampf mit leidlichem Ausdruck zu, in dem Bewusstsein der dunklen Stimmungslage zwischen Adama und Thrace und ihrer Vergangenheit. Anders verabschiedet sich von Dualla und wendet sich vom Kampf ab.
  • Zu müde und zu erschlagen um weiterzukämpfen fallen sich Thrace und Adama erschöpft in die Arme. Thrace flüstert in Adamas Ohr "Du hast mir gefehlt!", und Adama erwidert dies.


Anmerkungen

  • Ron Moore und der Autor von "Der Ring" erstellten eine 70-minütige "Extended Cut" Version dieser Episode und nahmen Audiokommentare hierfür auf. Beide sind auf der Region 1 DVD Version der dritten Staffel enthalten.
  • Adama und Roslin rauchen eine psychoaktive Droge auf Neu Caprica [1]. Das gleichzeitige Rauchen und Trinken ist vermutlich nicht zufällig ein Zeitvertreib Ron Moores während er seine Podcasts spricht.
    • Diese Szene wurde auf Wunsch der Senderverantwortlichen abgeschwächt. Wenn auch offenbar nicht nur einfache Zigaretten geraucht werden, so wird aber auch nicht explizit auf die gerauchte Substanz hingewiesen. [2]
  • Die gezeigten Kämpfe (und Gewinner) sind: Helo gegen Apollo (Helo), Starbuck gegen Hotdog (Starbuck), Kat gegen Racetrack (Kat), Tyrol gegen William Adama (Tyrol; obgleich es gut möglich ist, dass Adama freiwillig den Kampf verloren hat), Apollo gegen Starbuck (unentschieden). Ein weiterer Kampf ist zu sehen, in dem Sergeant Fischer gegen ein anderes Mannschaftsmitglied kämpft, dargestellt durch den Kampfsportler Paul Lazenby. [3]
  • Die Tafel zeigt auch Coran Dix, dessen Name auch auf der Pilotentafel in der nächsten Episode zu sehen ist. Allerdings wird hier sein Rufname als "Spank" anstelle von "Chopper" genannt. Dies könnte ein weiterer Spitzname sein (wie etwa "Tiny" für Fischer), aber alle anderen Piloten sind mit ihrem Rufnamen aufgelistet. Vermutlich ist er der Gegner Fischers ist, was aber aber nie erwähnt wird.
  • Ein Kampf zwischen Felix Gaeta und Sharon Agathon wurde unter den Autoren diskutiert. Gaeta sollte Sharon dazu verleiten, ihn zusammenzuschlagen, weil er sich immer noch als Kollaborateur schuldig fühlte. Allerdings fanden die Autoren kein Motiv, welches Gaeta hierzu hätte verwenden können. Diese vorgeschlagene Handlungslinie entwickelte sich weiter in den Kampf Tyrol gegen Adama.[4]
  • Früheren Aussagen der Produzenten zufolge sollte diese Episode die Nähe zwischen Thrace und Tigh in "Das neue Caprica, Teil II" erläutern. Die erklärende Szene wurde herausgeschnitten, ist aber in der "Extended Cut" Version enthalten: Nachdem sie mit Lee Adama geschlafen hatte, ging Thrace zurück in die Siedlung und fand Tigh als einzige noch wache Person vor. Die beiden tranken dann gemeinsam noch etwas, was zur Beichte der Nacht mit Lee Adama führte. Tigh lachte darüber, was Thrace die Absurdität der Situation vor Augen führte und sie lachte ebenfalls, bevor die Unterhaltung ernster wurde.
  • Die Rückblenden wurden alle früher aufgezeichnet, als der Neu Caprica Handlungsbogen aufgenommen wurde, und für die Verwendung in späteren Folgen aufbewahrt. Als "Der Ring" als Handlung über die aufgestaute Wut der Charaktere geschrieben wurde, entschied man sich dafür, alle Rückblenden in eine einzige Folge hineinzunehmen.[5]
  • Jammer und Duck sind bei der Spatenstichfeier zu sehen. Zur gegenwärtigen Zeit sind beide schon tot.
  • Mit Ausnahme von Sharon Agathon ist dies die erste Folge, in welcher keiner der feindlichen Zylonen zu sehen ist. Gaius Baltar erscheint zwischenzeitlich, aber nur in einer der Rückblenden.
  • Adama hat seinen Schnurrbart bereits in der Zeit von Neu Capricas Grundsteinlegung, also angeblich einen Monat nach der Entscheidung, auf Neu Caprica zu siedeln.
  • Kara hat scheinbar seit kurzem eine pyramidenförmige Tätowierung auf ihrem linken Schulterblatt, welches nicht in vorangehenden Folgen zu sehen war (in welchen sie aber eine Bandage trug). Tatsächlich überdeckte die Bandage und die spätere Tätowierung Sackhoff's echte Tätowierung eines Kruzifix, welches einen Anachronismus in der Galactica Szenerie dargestellt hätte.

Analyse

  • Diese Folge erläutert die Ursache für die Kluft zwischen Kara Thrace und Lee Adama. Thrace vermeidet das Gefühl zu großer Nähe zu Adama, indem sie Anders heiratet, und Adama kehrt zu Dualla zurück und wird übergewichtig durch zu viel Essen.
    • Nach Thraces Bemerkung, dass Lee Adama nicht weiss "wann er angreifen muss, und wann nicht" ist es durchaus möglich, dass Thrace nicht dasselbe für Adama empfindet wie er für sie.
  • Auf Neu Caprica gehen Adama und Roslin so entspannt miteinander um wie es für die beiden Anführer möglich ist; sie bewegen nicht notwendig auf eine Romanze hin, erlauben sich jedoch einen Moment gemeinsamer Entspannung, physischer Nähe und innerer Einkehr. Dieses Maß offener Zuneigung scheint wegen Roslins Status als normaler Bürger während Baltars Amtszeit möglich, wenngleich die beiden auch in der Gegenwart weiterhin gute Freunde zu sein scheinen.
  • Adama machte eine ähnliche Erklärung zur Straffung militärischer Disziplin als die Pegasus erschien, und begann unmittelbar danach beinahe einen Bürgerkrieg um Tyrol und Helo zu befreien. Die Unfähigkeit, eine emotionale Distanz zu seinen Untergebenen zu bewahren, hat sich wiederholt als einen seiner wesentlichen Charakterzüge erwiesen, und es ist fragwürdig, ob er diesmal seine Distanz über einen längeren Zeitraum wahren kann. Dieser Wesenszug ist deutlich in der Folge "Kein Weg zurück" zu sehen, als er die gesamte Flotte aufs Spiel setzt nur um einen Piloten zu retten - Starbuck.
    • In dieser Rede drückt er abermals seine andauernde Überzeugung aus, dass das Unheil, die über die Menschheit hereingebrochen ist, auf seine Schulter abgeladen werden kann. Dieses Schuldgefühl scheint ihn für die absehbare Zukunft zu verfolgen.
  • Neu Caprica wird mit blauem Himmel gezeigt, vermutlich im Frühling oder Sommer. Dies passt sehr gut zur Stimmung der neuankommenden Siedler, noch vor dem Versagen der Baltar-Administration und der Besetzung durch die Zylonen. Es ist die erste Folge, in welcher Neu Caprica als ein schöner Lebensraum dargestellt wird. In allen anderen Episoden sieht man Neu Caprica als trostlosen und öden Planeten.
  • Als Thrace Hot Dog besiegt, trinkt sie - noch mit ihren Boxhandschuhen - aus Tighs Flachmann. Ein weiteres Zeichen für ihr besseres Verhältnis.
  • Es sind Schiffe zu sehen, die schwere Anlagen zur Stromerzeugung o.ä. einfliegen. Diese und viele andere Materialien zur Besiedlung waren sicher zu groß, um sie während des zweiten Exodus mitzunehmen und wurden vermutlich zurückgelassen, was einen zukünftigen Materialmangel absehbar macht.
  • Helos Bemerkung in Bezug auf Apollo ("Er kämpft als wäre er sauer auf mich") könnte einen Tatsachenhintergrund haben. Es waren Helos Taten, welche Apollos Plan in Immun vereitelten, eine Verärgerung darüber wäre verständlich.
  • Kara Thrace fühlt sich den Spielregeln nicht verpflichtet wenn sie zu verlieren beginnt. Als sich in ihrem Kampf gegen Adama ihre Unterlegenheit andeutet, fängt sie schnell zu treten an um einen Vorteil zu erringen. Als sie zu Boden geht, fegt sie Adamas Beine weg, um ihn zu Fall zu bringen. Dieses Verhalten erinnert an Starbucks Einstellung in "Der beste Jäger der Zylonen", dass im Krieg kein Platz für Ehre oder Fair Play ist.
    • Thraces und Adamas Kampf findet nach offizieller Beendigung des eigentlichen Boxwettkampfs statt. Es ist kein Kampfrichter im Ring und kein Signal läutet die Runden ein, was diese Auseinandersetzung zu einem unregulierten Kampf macht.
  • Die Bevölkerungszahl ist um eins seit "Helden" gewachsen. Dies ist sicherlich nicht Daniel Novacek, da seine Ankunft bereits in der Einführungsszene der vorangehenden Folge in der Bevölkerungszahl angerechnet wurde; ebenso wurden wie die beinahe 1.700 Besatzungsmitglieder der Pegasus sofort nach der Entdeckung eingerechnet. Möglicherweise sind die angezeigten Zahlen in dieser Staffel realistischer, und berücksichtigt natürliche Geburten und Todesfälle, die nicht unmittelbar gezeigt werden.


Fragen

  • Was wird nun passieren, nachdem Kara Thrace und Lee Adama angefangen haben, ihre Unstimmigkeiten auszubügeln? (Antwort)
  • Was werden die Auswirkungen für Thraces und Adamas Ehen sein, sofern es überhaupt welche gibt? (Antwort)
  • Nachdem Adama zugibt, dass er die Zügel zu locker gelassen hat, wird er in Zukunft strenger und härter seiner Mannschaft gegenüber sein? (Antwort 1, 2)
  • Hatten Adama und Roslin eine intimere Begegnung als die gezeigte?

Gastdarsteller

Referenzen

  1. Podcast: Unfinished Business , Akt 2, siehe: 16:37, komplette Laufzeit: 49:09.
  2. Vorlage:Cite companion
  3. Podcast: Unfinished Business , Akt 1, siehe: 11:42, komplette Laufzeit: 49:09.
  4. Podcast: Unfinished Business , Akt 1, siehe: 13:03, komplette Laufzeit: 49:09.
  5. Vorlage:Cite companion




Battlestar Galactica (neu-interpretiert) – Episodenliste
Miniserie / Pilotfilm (2003) | Spezial: Miniserie Lowdown
Staffel 1 (2004-2005): 33 Minuten | Wassermangel | Meuterei auf der Astral Queen | Zeichen der Reue | Kein Weg zurück | Das Tribunal | Unter Verdacht | Fleisch und Blut | Ellen | Die Hand Gottes | Der Zwölferrat | Kobol, Teil I | Kobol, Teil II
Staffel 2 (2005-2006): Die verlorene Flotte | Im Tal der Finsternis | Die Gesetze des Krieges | Leben und Sterben | Die Farm | Heimat, Teil I | Heimat, Teil II | Die Reporterin | Die Hoffnung lebt | Pegasus | Die Auferstehung, Teil I | Die Auferstehung, Teil II | Sabotage | Schwarzmarkt | Der beste Jäger der Zylonen | Das Opfer | Mensch und Maschine | Download | Das neue Caprica, Teil I | Das neue Caprica, Teil II
Staffel 3 (2006-2007): Battlestar Galactica: The Resistance | Okkupation | Am Abgrund | Exodus, Teil I | Exodus, Teil II | Verräter | Virus | Immun | Helden | Der Ring | Auftrag ausgeführt | Das Auge des Jupiter | Die Supernova | Zuckerbrot und Peitsche | Allein gegen den Hass | Bis nächstes Jahr | Streik! | Ruf aus dem Jenseits | Berufung | Am Scheideweg, Teil I | Am Scheideweg, Teil II
Staffel 4 (2007-2008): Razor | Auferstehung | Die letzten Fünf | Die Verblendeten | Perfekter Schmerz | Meuterei im All | Ans andere Ufer | Rat mal, was zum Essen kommt | Sine Qua Non | Wir alle sind sterblich | Zur Erde! | Die Strömung erledigt den Rest | Erschöpfung | Die Lunte brennt | Blut in der Waagschale | Das verlorene Paradies | Systemblockade | Der Pianomann | Gestrandet in den Sternen | Götterdämmerung, Teil I | Götterdämmerung, Teil II 
Spielfilm: The Plan


Andere Serien : Original-Serie  | Galactica 1980 Serie  | Caprica  | Liste aller Episoden