Diego

Aus Battlestar Wiki
Diego
Diego.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter
Kolonie Geminon
Geburtsname {{{Geburtsname}}}
Rufzeichen
Spitzname {{{Spitzname}}}
Erstmals in Unvanquished
Todesursache Erschossen von Devanna
Eltern
Geschwister
Kinder
Familienstand
Rolle Führer eines STO Trainingslagers
Dienstgrad {{{Dienstgrad}}}
Darsteller Ryan Robbins
Stimme Alexander Brem
Diego ist ein Zylon
Diego ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Diego ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Diego ist ein Zylon aus der Originalserie


Diego ist der Führer des Trainingslagers der Soldaten des Einen auf Geminon in den Jahren vor dem Ersten Zylonenkrieg.

Er ist auf Geminon anwesend, als Clarice Willow das Konklaventreffen in dem Rückzugsort der monotheistischen Kirche besucht. Als Willows Vorstellung von Apotheose von dem Konklavenmitglied Obal Ferras abgelehnt wird, bekommt Diego den Befehl Willow zu töten. Allerdings ist Willow in der Lage, Diego auf ihre Seite zu bringen, ihn zu überzeugen, dass die Kirche ihren Weg verloren hat und erinnert ihn an die Zeit vor 10 Jahren, als die STO noch als die Retter des Monotheismus galten. Als die Zeit für Willows Beseitigung kommt, richtet Diego sein Messer auf Obal Ferras und ermordet ihn vor den Augen der Heiligen Mutter (Unvanquished).

Später holt Diego STO-Rekruten am Raumhafen von Geminon ab und bringt sie an Bord eines Flugzeiges zum Rückzugsort. Nach kurzem Flug werden die Rekruten - darunter Lacy Rand - einem scheinbar realen Szenario ausgesetzt, bei dem das Schiff von polytheistischen Rebellen entführt und Diego ermordet wird. Nach der Beurteilung ihrer Reaktion auf das Szenario und der Bereitschaft der Rekruten, ihren Gott zu verraten, um zu überleben, deckt Diego später die Täuschung auf und begrüßt die neuen STO-Mitglieder im Trainingslager (Blowback).

Im Trainingslager ist Diego verwirrt von einem Vorfall zu hören, den Lacy Rand betrifft, die einem von der Ha'la'tha nach Geminon geschmuggelten U-87 Robotersoldaten Befehle gibt. Sie wird in seinem Wohnbereich befragt, aber Diego bekommt keine Antworten und erlaubt Lacy zu gehen. Mutter kommt, um Diego in seinem "rustikalen" Zelt zu besuchen. Sie gibt ihm zu verstehen, dass Rand aus dem Weg geschaffen werden soll und gibt ihm Obal Ferras Ring (The Heavens Will Rise).

Odin Sinclair bringt Rand anschließend zu dem stillgelegten Tempel, wo er sie töten soll, doch er zögert. Als dann noch Diego und Kevin Reikle auftauchen, gibt Sinclair vor, sich darauf vorzubereiten, Rand zu erschießen, aber stattdessen versucht er Diego und Reikle zu erschießen, nur um herauszufinden, dass seine Waffe gar nicht geladen ist. Diego beginnt Sinclair für sein Versagen zu verspotten, aber bevor er selbst Rand erschießen kann, werden er und Reikle von den anderen neuen Rekruten aus dem Hinterhalt überfallen und in dem anschließenden Feuergefecht getötet (Here Be Dragons).