Erica Cerra

Aus Battlestar Wiki
Erica Cerra
[[Bild:{{{Bild}}}|250px|Erica Cerra]]
{{{credit}}}
Spielt: {{{Charakter}}}
Geburtsname: {{{Geburtsname}}}
Spitzname: {{{Spitzname}}}
Geburtsort: {{{Geburtsort}}}
Geburtstag:
Todestag: . Missing required parameter 1=Monat!
Eltern: {{{Eltern}}}
Geschwister: {{{Geschwister}}}
Ehepartner: {{{Ehepartner}}}
Kinder: {{{Kinder}}}
Familienstand: {{{Familienstand}}}
Synchronstimme: {{{Synchronstimme}}}

Erica Cerra verkörpert in der neuen Galactica-Serie die Rolle der Maya, Heras Ersatzmutter.

Biografie

Die kanadische Schauspielerin mit italienischer Abstammung entdeckte schon im Alter von 8 Jahren ihre Liebe zum Schauspiel. Cerra erschien in zahlreichen Werbespots bevor sie sich dazu entschloss eine Pause einzulegen. Mit 22 kehrte sie zurück auf den Bildschirm, mit dem festen Willen als Schauspielerin ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können. Die letzten fünf Jahre hat Cerra also einerseits dem Schauspielstudium, bei bekannten Lehrern wie Gina Chiarelli, gewidmet und andererseits Gastrollen in TV-Serien und Kinofilmen.

Als Maya adoptiert sie in der zweiten Staffel das Baby Hera und kümmert sich, von Präsidentin Roslins Leuten beobachtet, um das Kind.

Dem Science Fiction-Fan dürfte ihr Gesicht auch aus Serien wie Smallville, 4400 und Eureka bekannt sein. Aber auch durch Auftritte in L-Word und Dead Zone zeigt Cerra vermehrt Präsenz auf dem Fernsehbildschirm. Überdies hat sie auch in Kinofilmen wie Man About Town, The Long Weekend, und Blade: Trinity mitgespielt.

Exterene Links

BSG-WIKI SM.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz. Hilf Battlestar Wiki indem Du ihn erweiterst.