Joan Leyte

Aus Battlestar Wiki
Joan Leyte
Joan Leyte.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter
Kolonie Caprica
Geburtsname {{{Geburtsname}}}
Rufzeichen
Spitzname {{{Spitzname}}}
Erstmals in Caprica Pilotfilm
Todesursache
Eltern
Geschwister
Kinder
Familienstand
Rolle Capricas Verteidigungsministerin
Dienstgrad {{{Dienstgrad}}}
Darsteller Veena Sood
Stimme Bettina Kenter
Joan Leyte ist ein Zylon
Joan Leyte ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Joan Leyte ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Joan Leyte ist ein Zylon aus der Originalserie


Joan Leyte ist die Verteidigungsministerin von Caprica und Nachfolgerin von Minister Val Chambers nach dessen gewaltsamen Tod 58 Jahre vor dem Fall der Zwölf Kolonien. Ministerin Leyte vergibt eine langfristige Vertrag von Capricas Verteidigungsministerium an Daniel Graystone nachdem sie den erfolgreichen Test der kybernetischen ​​Kampf Einheit, genannt "Zylon," bezeugt hat. Leyte hat anti-Tauron Überzeugungen; sie ist der Anischt, dass "Betrug in ihre DNA ist." (Caprica Pilotfilm). Leyte wird als Verteidigungsministerin ersetzt durch Sasha Patel, irgendwann nachdem Daniel den Zeitplan für die Produktion an das Ministerium nicht einhalten kann. Der Vertrag wird an Tomas Vergis, Daniels Rivalen, übertragen. Die Verlegenheit der Regierung über den Diebstahl des Metakognitiven Prozessors von Vergis spielte wahrscheinlich auch eine Rolle in Leyte Absetzung ("End of Line", "The Dirteaters").

Anmerkung

  • Veena Sood wird im Abspann der Pilotfolge von Caprica als Verteidigungsminister Joan Leyte angegeben, jedoch wird im Dialog nicht nur sie, sondern auch ihr Vorgänger Val Chambers, als "Minister" angesprochen