Nestor Willow

Aus Battlestar Wiki
Nestor Willow
NestorWillow.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter
Kolonie Caprica
Geburtsname {{{Geburtsname}}}
Rufzeichen
Spitzname {{{Spitzname}}}
Erstmals in Rebirth
Todesursache Getötet von Zoe-R
Eltern
Geschwister
Kinder Mehrere in seiner Gruppenehe (welche davon seine biologischen sind, ist unbekannt)
Familienstand Verheiratet mit Clarice, Mar-Beth, Helena, Tanner, Olaf, Rashawn, Desiree Willow und noch einigen anderen Männern
Rolle STO-Mitglied
Dienstgrad {{{Dienstgrad}}}
Darsteller Scott Porter
Stimme Patrick Schröder
Nestor Willow ist ein Zylon
Nestor Willow ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Nestor Willow ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Nestor Willow ist ein Zylon aus der Originalserie


Nestor Willow ist der jüngste von Clarice Willows Ehemännern, und ein Mitglied der Soldaten des Einen Terrorgruppe. Er hat einen Studienabschluss in Informatik oder einem gleichwertigen Studium.

Nestor und Clarice versuchen herauszufinden, was mit Zoe Graystones Computerprogramm zum Erstellen von fühlenden V-Welt Avataren passiert ist. Zu diesem Zweck freunden sie sich mit Lacy Rand an, aber erfolglos. Danach klagen Clarices andere Gatten sie an, zu versuchen, Rand durch Nestor zu verleiten, was sie leugnet (Rebirth). Zusammen mit einem anderen Ehepartner, Olaf, produziert Nestor ein Laufwerk, womit Clarice den Inhalt von Daniel Graystones Heimlabor-Computer kopieren kann, einschließlich Zoe-Programms (Know Thy Enemy). Nach Clarices Rückkehr erkennt Nestor, dass das Programm einmal in Daniels Computer gewesen ist, aber später wieder davon entfernt wurde (The Imperfections of Memory).

Nestor ist anwesend und bewaffneten während Clarices Auseinandersetzung mit Barnabas Greeley in den Docks von Caprica City. Später fährt er mit ihr auf dem Weg zum Raumhafen, wo sie eine Audienz bei der monotheistischen Führung auf Geminon plant. Die zwei werden von Amanda Graystones Selbstmordversuch auf der Pantheon Brücke abgelenkt und eilen ihr zur Hilfe; genau in dem Moment, als Greeley Rand dazu zwingt, eine Bombe zu detonieren, die in Willows Auto versteckt ist (End of Line). Das rettet Nestor und Clarice das Leben.

Nach dem Attentat, beginnt Nestor, eine sichtbare Rolle in den STO-Aktivitäten einzunehmen. Er beteiligt sich an der Gefangennahme von Rand, die auf ihrem Dachboden eingesperrt und abwechselnd verbal misshandeln und dann später getröstet wird (Things We Lock Away). Später nehmen er und Olaf den Körper der ermordeten Mar-Beth und versenken ihn (Blowback) .

Nestor und Olaf sind begeisterte Spieler in Neu Cap City, einem V-Welt-Spiel. Er konfrontiert die "Racheengel". die Neu Cap City terrorisieren und erkennt, dass eine von ihnen eine Kopie von Zoe Graystone ist - nicht ahnend, dass es sich dabei um den Zoe-Avatar handlet, den sie alle zusammen suchen. Er und Olaf werden beide von Clarice dafür beschimpft, weil sie ihre Zeit an das Spiel verschwenden und später dafür, dass sie ein enttäuschendes Design des virtuellen Himmels erzeugt haben, wo die Avatare von zukünftigen STO-Märtyrern begrüßt werden sollen (The Dirteaters).

Nestor beginnt Zweifel an Clarice und der STO auszudrücken. Nach der Überprüfung einer Simulation des geplanten Angriffs auf die Atlas Arena legt er offen nahe, dass der Anschlag nichts anderes sein wird, als eine "Zurschaustellung", da nur die gescannten Avatare der Märtyrer in den Himmel kommen werden und nicht die Märtyrer selbst. Er fragt sich auch, wie er oder jemand anderes sicher sein kann, dass Clarice für Gott spricht. Allerdings arbeitet er weiter und entdeckt später, dass das Holoband von Clarice mit der Angriffssimulation und der Liste von STO-Namen gestohlen und durch eine Fälschung ersetzt wurde. Mit der Erkenntnis, dass nur Amanda Graystone das Holoband stehlen konnte - und, dass Mar-Beth für nichts getötet wurde - empfiehlt er, dass Amanda gefunden und ausgeschalten werden sollte (The Heavens Will Rise).

Kurze Zeit später, begleitet Nestor Clarice und Olaf in einem nächtlichen Überfall auf das Graystone Anwesen und wird bei der Überwindung eines Sicherheitscomputers verletzt. Kurz vor der Hinrichtung von Amanda und Daniel, betritt Zoe den reparierten U-87 Prototyp. Den anschließenden Kampf mit dem Roboter überlebt er nicht (Here Be Dragons).