Solaria

Aus Battlestar Wiki
Solaria
[[Image:|275px|Solaria]]
Zugehörigkeit: Kolonial
Typ: Militär
Überlichtfähig: Ja
Antrieb: {{{Antrieb}}}
Besatzung: {{{Besatzung}}}
Kapazität:
Kommandierender
Offizier:
{{{co}}}
Erster Offizier: {{{xo}}}
Rolle: Träger-Schlachtschiff-Hybrid
Bewaffnung: Haupt- und Nahverteidigungsgeschütze, konventionelle Raketen, Nuklearraketen, Viper, Raptoren
Luftunterstützung: {{{Luftunterstützung}}}
Start- und Lande-
einrichtungen:
{{{Einrichtungen}}}
Status: Unbekannt, vermutlich während des zylonischen Angriffs zerstört
Maße
Länge: {{{Länge}}}
Breite: {{{Breite}}}
Höhe: {{{Höhe}}}
Spannweite: {{{Spannweite}}}
Andere: {{{Andere}}}


Die Solaria ist ein Kampfstern der Kolonialflotte.

Die Solaria, die das integrierte Kommando-und-Kontrolle-System und Dr. Gaius Baltars Commando Navigations Programm (CNP) nutzte, wird als verloren berichtet, zusammen mit der Columbia und Triton.

Commander William Adama erwähnt die Zerstörung dieses Kampfsterns, als er seine Crew über den Fall der Zwölf Kolonien informiert (Miniserie).