Unentschieden zwischen Galactica und den zylonischen Rebellen

Aus Battlestar Wiki
Unentschieden zwischen Galactica und den zylonischen Rebellen
UzGudzR.jpg
Konflikt Zweiter zylonischer Krieg, Zylonischer Bürgerkrieg
Datum Kurz nach der Schlacht um das Auferstehungszentrum
Ort Nahe der Erde
Ergebnis Wiederherstellhung der kolonial-zylonischen Allianz,
die Identität der Letzten Fünf wurde bekannt,
der Standort der Erde wurde entdeckt
Kontrahenten
Überreste der Kolonialflotte Zylonische Rebellen
Befehlshaber
Präsident Lee Adama D'Anna Biers
Tory Foster
Truppenstärken
Battlestar Galactica Rebellen-Basisstern
Materielle Verluste
Keine Keine
Opfer
Ein kolonialer Pilot wurde exekutiert Keine
Schlachten-Chronologie
Vorherige Nächste
Schlacht um das Auferstehungszentrum Unentschieden zwischen Galactica und den zylonischen Rebellen Gaetas Meuterei


Nachdem die letzte Nummer Drei Kopie, D'Anna Biers, das Kommando über den Rebellen-Basisstern übernommen hat, stellt sie eine generelle Bitte an die vier Mitglieder der Letzten Fünf die unter der Bevölkerung der Flotte leben sich zu offenbaren und zu den Zylonen zurückzukehren. Um deren Sicherheit zu garantieren nimmt sie die kolonialen Piloten, Gaius Baltar und Präsident Laura Roslin, die sich seit der Schlacht um das Auferstehungszentrum auf dem Basisstern befinden gefangen. Tory Foster geht unter dem Vorwand, Roslin ihre Medikamente zu bringen an Bord des Basissterns und wird dort von ihren zylonischen Geschwistern willkommengeheißen. Saul Tigh, Galen Tyrol und Samuel Anders lehnen es aber ab, die Galactica zu verlassen.

Biers heizt die Situation weiter an, indem sie einen kolonialen Piloten exekutieren lässt und Admiral Adama darüber informiert, dass sie alle 15 Minuten einen weiteren Piloten exekutieren lassen wird, bis sie alle vier Zylonen in ihrer Obhut hat.

Unterdessen treffen sich Tigh, Tyrol und Anders bei Kara Thraces Viper, die bei der Schlacht im Ionischen Nebel mysteriöser Weise wieder aufgetaucht war. Jeder glaubt, dass sich an der Viper irgendetwas geändert hat und während Anders losgeht um Thrace zu holen, geht Tigh zu Admiral Adama und will ihm die Wahrheit gestehen. Tigh erzählt Adama alles und sagt ihm, dass die einzige Möglichkeit diese Pattsituation zu beenden darin besteht, ihn zu töten und so D'Annas Forderung zurückzuweisen. Diese Enthüllungen erschüttert den Admiral zutiefst und nachdem der Colonel von Marines abgeführt wurde, bricht Adama emotional und körperlich total zusammen. Er gesteht Lee, dass er sich nicht entschließen könne, seinen ältesten Freund zu töten, deshalb erklärt sich Lee dazu bereit zu tun was getan werden muss.

Biers kontaktiert die Galactica und wird von dem vorübergehend als Präsident sprechenden Lee Adama darüber informiert, dass sich Tigh in einer Startröhre befindet, und dass er ins Weltall befördert wird, wenn sie nicht innerhalb von 10 Minuten die Geiseln frei lässt. Von diesem Vorhaben erzürnt, befiehlt Biers, dass die restlichen kolonialen Piloten zusammengetrieben werden sollen, um sie alle gemeinsam zu exekutieren, sollte Adama seine Drohung wahrmachen. Tiefer im Basisstern bemerken Roslin und Baltar die Aufregung und Leoben kommt vorbei, um ihnen mitzuteilen, dass D'Anna damit beginnen will, die Geiseln hinzurichten. Baltar fragt Leoben, ob er mit D'Anna sprechen kann, da er glaubt, dass er mit ihr vernünftig reden und die Konfrontation friedlich beenden kann

Lee Adama fragt Tigh nach der Identität der verbleibenden Zylonen und er willigt schließlich ein. Zurück auf dem Hangardeck stößt Kara Thrace zu Anders und Tyrol schaut sich noch einmal ihre Viper an. Sie glaubt jedoch nicht, dass sie irgendetwas finden wird. Anders erinnert sie daran wie sehr er an sie glaubte, als niemand anders es tat. Plötzlich stürmen Marines den Hangar und nehmen Tyrol und Anders fest. Sie informieren Thrace, dass beide (und Tigh) Zylonen sind. Als sie abgeführt werden, fleht Anders Kara an, sich die Viper noch einmal anzuschauen.

Biers lässt auf die Zivilflotte zielen.

Nachdem Biers von Adama darüber informiert wurde, dass er nun alle drei verbleibenden Zylonen in Gewahrsam hat, wird diese noch aggressiver und wird von Tory Foster auch noch angestachelt Lee Adama mehr unter Druck zu setzen, da sie glaubt, dass er dann nachgiebt. Biers befiehlt, die nuklearen Sprengköpfe scharfzumachen und auf die Zivilflotte zu zielen. Mitten in diesem Chaos aktiviert Thrace die Kommunikationssysteme ihrer Viper und fängt ein Signal einer unbekannten nahen Quelle auf. Baltar erreicht die Brücke des Basissterns und obwohl D'Anna erfreut ist, ihn zu sehen, schenkt sie ihm wenig Beachtung. Zurück in ihrer Viper kann Thrace die Quelle des Signals fixieren und ist erstaunt über die Art und Herkunft des Sigals. Sie rennt durch das Schiff in Richtung Startröhre und kommt dort gerade noch rechtzeitig an, bevor Lee die drei Zylonen exekutieren konnte und ruft laut aus: "Diese drei verdammten Zylonen haben uns die Erde gegeben"

Die Konfrontation ist beendet, nachdem Präsident Adama Biers und ihre Zylonen auf die Galactica einlädt, das Signal, das sie zur Erde führen wird zu sehen. Adama informiert sie, dass es sich dabei um eine Geste des guten Willens handelt und dass er an eine Allianz zwischen den Zylonen und den Menschen glaubt. Er garantiert den Letzten Fünf eine Amnestie und die Freiheitl über ihr Schicksal selbst zu bestimmen. Biers akzeptiert das Friedensangebot und zusammen machen sich die Menschen und Zylonen auf, die Erde zu finden (Zur Erde!).


Battlestar Galactica (RDM) - Liste der Kolonialen Schlachten
Erster Zylonenkrieg

Operation Clean Sweep | Schlacht im Sektor 12 | Kampf bei Djerba | Geisterflotten Offensive | Operation Raptor Talon | Schlacht um Tauron

Angriff auf die Zwölf Kolonien

Fall der Zwölf Kolonien | Fall der Scorpio Flottenwerft | Schlacht bei der Ragnar-Anlegestelle | Schlacht um das Kommunikationsrelais

Flucht vor den Zylonen

Scharmützel über dem Roten Mond | Kampf um den Tylium-Asteroiden | Kampf um Kobol | Großes Zylonen-Truthahnschießen | Schlacht um das Auferstehungsschiff | Schlacht im Binären Sternensystem | Schlacht um das Wächter Basisschiff | Schlacht von Neu Caprica | Schlacht von NCD2539 | Kampf um den Algenplaneten | Schlacht im Ionischen Nebel

Zylonischer Bürgerkrieg

Schlacht im Trinären Sternensystem | Schlacht um das Auferstehungszentrum | Unentschieden zwischen Galactica und den zylonischen Rebellen

Interne Gefechte

Unentschieden zwischen Galactica und Pegasus | Gaetas Meuterei

Finale Schlacht

Schlacht um die Kolonie