Zwölferrat (RDM)

Aus Battlestar Wiki
Version vom 8. November 2009, 18:54 Uhr von InterBot (Diskussion | Beiträge) (Bot: Ändere: fr:Quorum des Douze)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Dieser Artikel befasst sich mit dem Zwölferrat aus der neuen Serie. Für Informationen zum Zwölferrat der Originalserie siehe Rat der Zwölf (TOS).


Der Rat der Zwölf trifft sich zum ersten mal im Ballsaal von Cloud 9.

Der Zwölferrat, oder auch "Rat der Zwölf" oder "Quorum der Zwölf" genannt, ist ein Einkammerparlament[1] , das jedem der Zwölf Kolonien einen gewählten Vertreter garantiert, der offene Punkte diskutieren kann, neue Themen vorbringen, oder bei Abstimmungen im Sinne seiner Volksgruppe abstimmen kann. Die Bandbreite dieser Themen ist im Anschluss an den zylonischen Angriff, aufgrund des Mangels an alle anderen politischen Organen, wahrscheinlich recht weit gestreut.

Der Zwölferrat wurde wahrscheinlich mit der Verfassung der Zwölf Kolonien 52 Jahre vor dem zylonischen Angriff eingeführt. Nach dem Verlust des Zwölferrates unter Präsident Adar, gründet Präsident Roslin am Colonial Day einen neuen. Die Repräsentanten der einzelnen Kolonien sind:


Einer der wichtigsten Punkte des neuen Zwölferrates ist die Wahl eines Vizepräsidenten, da der Zwölferrat für die Bestätigung des Nachfolgers in diesem Amt verantwortlich ist. Wenn es ein Unentschieden gibt, wie es bei der Wahl zwischen Tom Zarek und Gaius Baltar der Fall ist, liegt es am Präsidenten, sich für einen der beiden zu entscheiden (Der Zwölferrat).

Der Versammlungsort des Zwölferrates ist auf der Cloud 9.

Mit der Zerstörung der Cloud 9, kurze Zeit nach Gaius Baltars Vereidigung als Präsident der Zwölf Kolonien, wurde eine unbestimmte Anzahl an Ratsmitgliedern getötet[2]. Es gibt kein Anzeichen dafür, dass der Zwölferrat während Baltars Amtszeit und auch während der Besatzung der Zylonen ein Jahr später existiert (Das neue Caprica, Teil II).

Präsident Tom Zarek überwacht die Ernennung eines neuen Zwölferrates, der später die Übergabe des Präsidentenamtes von Zarek an Laura Roslin nach dem Zweiten Exodus billigt (Verräter).


Referenzen

  1. Der Rat verbindet Eigenschaften vom U.N. Sicherheitsrat, U.S. Senat und dem Kollegium der Zwölf Apostel (die Führergruppe der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und einiger anderer Mormonen Sekten).
  2. Laura Roslin fragt Präsident Zarek: "So, Mr. Präsident, wie lange noch, bis der neue Zwölferrat vereidigt werden kann?" in der Episode "Verräter". Das lässt vermuten, dass der Zwölferrat nach der Zerstörung der Cloud 9 oder einige Zeit während der Amtszeit von Gaius Baltar, während der zylonischen Besatzung, aufgelöst worden ist.