Caprica Freibeuter

Aus Battlestar Wiki
Version vom 17. Februar 2014, 06:55 Uhr von Enabran (Diskussion | Beiträge) (Layout)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Das Teamlogo der Buccaneers.
Das alte Logo der C-Bucs, circa 42 Jahre vor dem Fall.

Die Caprica Freibeuter oder auch Caprica Buccaneers, Caprica City Buccaneers, oder kurz C-Bucs[1] sind ein Pyramid-Team der Kolonie Caprica. Zum Zeitpunkt des Falls der Zwölf Kolonien ist Samuel Anders ihr Spielführer. Die Geschichte der C-Bucs geht bis auf etwa hundert Jahre vor dem Fall zurück. Die Atlas Arena in Caprica City, ist das Heimstadion der Mannschaft.

Vor dem Fall

58 Jahre vor dem zylonischen Holocaust, waren die Buccaneers im Besitz von Daniel Graystone, dem Entwickler des zylonischen Prototypen. Der Besitz der Buccaneers war ein Kindheitstraum von Graystone. Graystone lud Joseph Adama und seinen Sohn, William, Wochen nach dem Selbstmordanschlag von Ben Stark, der das Leben von Mitgliedern beider Familien forderte, in seine exklusive Loge in der Arena ein. Nach dem Spiel ging Willie mit den Buccaneers scharf ins Gericht und merkte an, dass Rod Jenkins für den Verlust des Spieles verantwortlich war (Caprica Pilotfilm).


Nach dem Fall

Zur Zeit des zylonischen Angriffs unternehmen die Buccaneers gerade ein Höhentraining in den Bergen von Caprica (The Plan). Von den Schockwellen und einem Großteil des radioaktiven Niederschlags abgeschirmt, gelingt es ihnen, Wanderer und andere überlebende Camper in den Bergen in eine beachtliche Widerstandskraft zusammen zu sammeln. Gemeinsam plündern sie Versorgungslager und Krankenhäuser (wegen der Anti-Strahlen-Medizin) und zerstören zylonische-Konvois (Leben und Sterben).

Das Buccaneer-Team besteht aus Samuel Anders, "Jo-Man", "Rally", "Ten Point", Sue-Shaun, "Crip-key" und Morris Fink (Leben und Sterben), Hillard (Downloaded), sowie Jean Barolay, "Coach", und "Doc Simon" (The Plan).

Ihren Kommentaren nach ist Kara Thrace, die Anders später verrät, dass ihr Knie sie einer professionellen Karriere beim Pyramid beraubte, kein Fan der Mannschaft ist, oder sie ist ein scharfer Kritiker. Um herauszufinden, ob Anders ein Mensch, oder ein Humanoider Zylon ist, fordert sie ihn vorgehaltener Waffe aus, zu sagen, wie viele Foul-Unterbrechungen die Buccaneers im Pyramid-Finale gegen Aerilon hatte (Leben und Sterben). Trotz Anders Popularität und Geschick haben die Buccaneers während seiner Führung nie eine Meisterschaft gewonnen (Götterdämmerung, Teil I).


Anmerkungen


Referenzen

  1. Die Mannschaft wurde während einer Sportsendung in der Folge "Rebirth" so genannt.