Diana

Aus Battlestar Wiki
Version vom 7. November 2008, 07:13 Uhr von Enabran (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: : ''Für die Person mit dem selben Vornamen, siehe: Diana Seelix.'' Die '''''Diana''''' war ein geminesischer ziviler Transporter, der während des Ers...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Für die Person mit dem selben Vornamen, siehe: Diana Seelix.

Die Diana war ein geminesischer ziviler Transporter, der während des Ersten Zylonenkrieges operierte. Die Diana wurde mitsamt ihrer militärischen Eskorte bei einem Überaschungsangriff der Zylonen zerstört und 50 Besatzungsmitglieder und Passagiere wurden gefangen genommen. Die Überlebenden wurden in ein zylonisches Labor auf einem unbenannten Eisplaneten gebracht, wo sie unmenschlichen Experimenten unterzogen wurden, in denen fast alle getötet wurden.

Nur noch zwei Gefangene waren am Leben, als William Adama währen Operation Raptor Talon durch Zufall das Labor entdeckt. Er strengt all seine Kräfte an um die Türe zu den letzten beiden Gefangenen zu öffnen, doch es geling ihm nicht sie weit genug aufzubekommen. Er wird dazu gezwungen seine Aktion abzubrechen, da das Gebäude zu wackeln beginnt (Razor Flashbacks, Episode 6).

Anmerkungen

  • In der römischen Mythologie ist Diana die Göttin der Jagd und das Gegenstück der griechischen Artemis.