G-4: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
K (Noch nicht fertig)
 
(richtiggestellt)
Zeile 8: Zeile 8:
 
Auf der ''Galactica'' werden G-4 Sprengsätze in der Waffenkammer aufbewahrt, welche in den Zuständigkeitsbereich des [[Waffenwart|Waffenwartes]] gehört.  
 
Auf der ''Galactica'' werden G-4 Sprengsätze in der Waffenkammer aufbewahrt, welche in den Zuständigkeitsbereich des [[Waffenwart|Waffenwartes]] gehört.  
  
G-4 is also used by the human resistance movements on [[The Twelve Colonies (RDM)#Caprica|Caprica]] and [[New Caprica]] against Cylon occupations there ("[[Downloaded]]", "[[Occupation]]").
+
G-4 wird auch von den Wiederstandskämpfern auf [[Die Zwölf Kolonien (RDM)#Caprica|Caprica]] und [[Neu Caprica]] gegen die zylonischen Besatzer angewandt ("[[Downloaded]]", "[[Okkupation]]").
  
 
<div style="clear: both;"></div>
 
<div style="clear: both;"></div>
  
 
== Detonator ==
 
== Detonator ==
[[Image:G4Det_Occupation.jpg|thumb|right|G-4 mit einem Detonator ([[Occupation]]).]]
+
[[Image:G4Det_Occupation.jpg|thumb|right|G-4 mit einem Detonator ([[Okkupation]]).]]
 
'''Typ-A Detonatoren''' werden meistens, aber nicht immer, als [[w:Zünder]] für das G-4 und möglicherweise andere Sprengstoffe verwendet. Sie können manuell oder zeitverzögert ausgelöst werden.
 
'''Typ-A Detonatoren''' werden meistens, aber nicht immer, als [[w:Zünder]] für das G-4 und möglicherweise andere Sprengstoffe verwendet. Sie können manuell oder zeitverzögert ausgelöst werden.
  
An Bord eines Schiffes werden sie für gewöhnlich in Koffern mit 12 Vertiefungen, die mit A-1 bis A-12 beschriftet sind, gelagert, welche wiederum in der Waffenkammer gelagert werden ([[Water]]).
+
An Bord eines Schiffes werden sie für gewöhnlich in Koffern mit 12 Vertiefungen, die mit A-1 bis A-12 beschriftet sind, gelagert, welche wiederum in der Waffenkammer gelagert werden ([[Wassermangel]]).  
  
==Notes==
+
==Notizen==
*G-4 is identical in function to the real-world Earth's [[Wikipedia:C-4 (explosive)|C-4 explosive]].
+
*G-4 ist in der Funktion und Wirkungsweise mit dem irdischen  [[w:C4 (Sprengstoff)|C4 Sprengstoff]] identisch.
  
[[Category:A to Z]]
+
[[Kategorie:A bis Z]]
[[Category:Technology]]
+
[[Kategorie:Technologie]]
[[Category:Technology (RDM)]]
+
[[Kategorie:Technologie (RDM)]]
[[Category:Weapons]]
+
[[Kategorie:Waffen]]
[[Category:Weapons (RDM)]]
+
[[Kategorie:Waffen (RDM)]]
[[Category:RDM]]
+
[[Kategorie:RDM]]
 
[[en:g-4]]
 
[[en:g-4]]
--[[Benutzer:Enabran|Enabran]] 22:19, 25. Nov. 2007 (CET)
 

Version vom 1. Januar 2008, 09:30 Uhr

G-4 ist eine Art Plastiksprengstoff, der normalerweise mit einem Typ-A Detonator als elektrische Zündquelle verbunden wird.

Sprengstoff

G-4 Sprengstoff platziert auf einer Tür des Neu Caprica Internierungslager's.

Sharon Valerii's zylonische Persönlichkeit platzierte fünf G-4 Sprengsätze in den Wassertanks der Galactica, welche nach der explosion den Verlust von mehr als 60% des Wasservorates verursachten (Wassermangel).

Auf der Galactica werden G-4 Sprengsätze in der Waffenkammer aufbewahrt, welche in den Zuständigkeitsbereich des Waffenwartes gehört.

G-4 wird auch von den Wiederstandskämpfern auf Caprica und Neu Caprica gegen die zylonischen Besatzer angewandt ("Downloaded", "Okkupation").

Detonator

G-4 mit einem Detonator (Okkupation).

Typ-A Detonatoren werden meistens, aber nicht immer, als w:Zünder für das G-4 und möglicherweise andere Sprengstoffe verwendet. Sie können manuell oder zeitverzögert ausgelöst werden.

An Bord eines Schiffes werden sie für gewöhnlich in Koffern mit 12 Vertiefungen, die mit A-1 bis A-12 beschriftet sind, gelagert, welche wiederum in der Waffenkammer gelagert werden (Wassermangel).

Notizen

  • G-4 ist in der Funktion und Wirkungsweise mit dem irdischen C4 Sprengstoff identisch.