Marcia Case

Aus Battlestar Wiki
Version vom 26. November 2011, 10:52 Uhr von Enabran (Diskussion | Beiträge) (aktualisiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Marcia Case
Showboat.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter:
Kolonie:
Geburtsname: Marcia Case
Rufzeichen: Showboat
Spitzname: {{{Spitzname}}}
Erstmals in: Mensch und Maschine
Todesursache:
Eltern:
Geschwister:
Kinder:
Familienstand:
Rolle: Viperpilot, Kampfstern Galactica
Dienstgrad: Captain
Darsteller: Stephanie von Pfetten
Stimme:
Marcia Case ist ein Zylon
Marcia Case ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Marcia Case ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Marcia Case ist ein Zylon aus der Originalserie



Captain Marcia "Showboat" Case ist eine Viperpilotin, die ursprünglich auf der Pegasus stationiert war.

Zusammen mit Starbuck sucht sie nach Gründen für das Verschwinden eines Raptor-Schulungstrupps. Später ist sie als Führerin der Roten Staffel des Kampfsterns Pegasus an der Schlacht im Binären Sternensystem beteiligt (Mensch und Maschine).

Case ist später Thraces Flügelmann, während die Pegasus eine Such und Rettungsaktion für einen vermissten Raptor unternimmt, der eine nahe Supernova untersuchen sollte. Unter Angriff von einem Schwadron von alten Zylonenjägern, geflogen von den Wächtern, gelingt es ihr gemeinsam mit Thrace, dem Defensivfeuer der Pegasus auszuweichen und auf dem Kampfstern zu landen (Auf Messers Schneide).

Nach der Zerstörung der Pegasus in der Schlacht von Neu Caprica wird Case auf die Galactica transferiert und wird dort Staffelführer Ricky "Two Times" Richardson unterstellt (Auftrag ausgeführt). Sie nimmt an der Schlacht im Ionischen Nebel teil, wo sie von Chief Tyrol auf dem Hangardeck erwähnt wird (Auferstehung).

Anmerkungen