Muffit II: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
(Die Seite wurde neu angelegt: {{Charakterdaten | Foto=Muffit.jpg | Alter= | Kolonie= | Geburtsname= | Rufzeichen= | seen=Kampfstern Galactica | pseen= | Tot= | Eltern= | Geschwister= | Kinder= | Fam...)
 
K (hat Muffit nach Muffit II verschoben)
(kein Unterschied)

Version vom 16. April 2007, 10:54 Uhr

Muffit II
Muffit.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter:
Kolonie:
Geburtsname:
Rufzeichen:
Spitzname: {{{Spitzname}}}
Erstmals in: Kampfstern Galactica
Todesursache:
Eltern:
Geschwister:
Kinder:
Familienstand:
Rolle: Haustier-Ersatz
Dienstgrad:
Darsteller: Evolution
Stimme:
Muffit II ist ein Zylon
Muffit II ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Muffit II ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Muffit II ist ein Zylon aus der Originalserie



Muffit II oder auch nur Muffit ist der Prototyp eines robotischen Daggit, einer Art Hund, der entworfen wurde, um als Ersatz für richtige Daggits zu dienen, die allesamt auf den Kolonien zurückgelassen werden mussten. Daggits spielten in der kolonialen Gesellschaft eine wichtige Rolle unter anderem als Haustiere, Wachen oder Fährtenleser.

Dieses spezielle Exemplar wurde, auf Bitten Apollos, von Doktor Wilker in die Obhut Boxeys gegeben. Zum einen soll damit dem Jungen über den Verlust seinen eigenen, richtigen Daggit (der ebenfalls Muffit hieß) hinweg geholfen werden, zum anderen soll das Gerät nebenbei von Boxey trainiert und getestet werden.