Rya Kibby

Aus Battlestar Wiki
Version vom 23. März 2020, 20:10 Uhr von Joe Beaudoin Jr. (Diskussion | Beiträge) (+ bold)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
BSG WIKI Globe.png Diese Seite wird übersetzt!
Diese Seite wird vom Englischen ins Deutsche übersetzt. Bitte zögern Sie nicht zu helfen!


Rya Kibby
Rya.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter: 17
Kolonie: Geminon
Geburtsname: {{{Geburtsname}}}
Rufzeichen: {{{Rufzeichen}}}
Spitzname: {{{Spitzname}}}
Erstmals in: Mensch und Maschine
Todesursache: {{{Tot}}}
Eltern: unbenannt, aber noch am Leben
Geschwister: {{{Geschwister}}}
Kinder: hat ihr ungeborenes Kind abgebrochen
Familienstand: Single
Rolle: Kolonialbürger, beschaffte eine Abtreibung
Dienstgrad: {{{Dienstgrad}}}
Darsteller: Amber Rothwell
Stimme: {{{Stimme}}}
Rya Kibby ist ein Zylon
Rya Kibby ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Rya Kibby ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Rya Kibby ist ein Zylon aus der Originalserie



Rya Kibby ist eine 17-jährige Frau aus Geminon.

Sie ist im vierten Monat schwanger, als sie sich an Bord von Galactica schleicht und versucht, mit Hilfe von Dr. Sherman Cottle eine Abtreibung zu bekommen. Sie beantragt schließlich Asyl, um zu verhindern, dass sie vor einer Abtreibung zu ihrer Familie zurückgebracht wird.

Der Vorfall führt zu einem politischen Kampf zwischen Präsidentin Laura Roslin und der gemenischen Delegation, einschließlich ihrer Vertreterin Sarah Porter.

Trotz einer Proklamation von Roslin gegen zukünftige Abtreibungen darf sich Rya weiterhin dem Verfahren unterziehen, da sie ihren Antrag vor der Änderung der Richtlinien gestellt hat (TRS: Mensch und Maschine").