Tony Swartz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
(aktualisiert)
K (Link geändert)
Zeile 26: Zeile 26:
 
}}
 
}}
  
'''Tony Swartz''' verkörpert in ''[[Kampfstern Galactica|Kampfstern Galactica]]'' die Rolle des Viperpiloten [[Jolly (TOS)|Jolly]], welcher als Teil der [[Blaue Staffel|Blauen Staffel]] ab der Pilotfolge, im Dienst anzutreffen ist.  
+
'''Tony Swartz''' verkörpert in ''[[Kampfstern Galactica|Kampfstern Galactica]]'' die Rolle des Viperpiloten [[Jolly (TOS)|Jolly]], welcher als Teil der [[Blaue Staffel (TOS)|Blauen Staffel]] ab der Pilotfolge, im Dienst anzutreffen ist.  
  
  

Version vom 19. April 2020, 07:25 Uhr

Tony Swartz
Tony Swartz
{{{credit}}}
Spielt: Jolly
Synchronstimme: Peter Heinrich
Geburtsname: Russel Anthony Swartz
Spitzname:
Geburtsort: Iowa (USA)
Geburtstag: 24. September 1943
Todestag: 27. September 2016
Todesalter: 73
Eltern:
Geschwister:
Ehepartner(in): Helen Blume
(1970 - seinem Tod)
(1 Kind)
Kinder: 1
Familienstand:
Nationalität: USA USA


Tony Swartz verkörpert in Kampfstern Galactica die Rolle des Viperpiloten Jolly, welcher als Teil der Blauen Staffel ab der Pilotfolge, im Dienst anzutreffen ist.


Biografie

Swartz wurde am 24. September 1943 als Russel Anthony Swartz in Iowa (USA) geboren. Erste Fernsehauftritte hatte er 1975 in den Serien Kojak und Der Unsichtbare, gefolgt von einem Auftritt in dem Film Dynasty, in dem der junge Harrison Ford eine Hauptrolle spielt.

Swartz ist in seinem Leben viel in der Welt herumgekommen. Denn schon kurz nach Beendigung der Dreharbeiten für Kampfstern Galactica zog der Ehemann von Helen Blume und Vater einer Tochter (Kathryn) als Dokumentarfilmer los. Swartz trat später unter anderem noch einmal für die Golden Girls und Auftritten in TV-Filmen vor die Kamera, betonte aber immer wieder, dass ihn das Schreiben und 'Leben hinter den Kulissen' mehr fasziniere und arbeitete folglich in diesem Bereich.

Swartz starb am 27. September 2016 in Kansas City an den Folgen einer Lungenbiopsie.