Waffenstillstands-Grenze

Aus Battlestar Wiki
Version vom 7. Juli 2013, 02:06 Uhr von Enabran (Diskussion | Beiträge) (Externe Links)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Die Waffenstillstands-Grenze auf dem DRADIS der Valkyrie (Helden)

Die Waffenstillstands-Grenze, welche nach dem ersten Zylonenkrieg die kolonialen und zylonischen Territorien voneinander trennt, wurde im Friedensvertrag von Cimtar festgelegt. Sie verlief durch Sonnensysteme, an Planeten und Punkten vorbei; diese Grenze zu durchbrechen, war manchmal wegen der Rohstoffausbeute für manche Kolonisten verführerisch.

Sechs Jahre[1] vor dem Fall der Zwölf Kolonien wurde Commander William Adama vom Kampfstern Valkyrie von Admiral Corman auf eine geheime Mission geschickt, um zylonisches Gebiet zu erkunden, und um zu beurteilen, ob die Zylonen militärisch aufrüsten. Um das zu bewerkstelligen, sandte Adama Leutnant Daniel Novacek in einem Tarnschiff über die Waffenstillstandslinie, wo Novacek von einem einelnen unbekannten feindlichen Schiff abgefangen wurde.

In einem letzten Versuch, die Grenzüberschreitung zu vertuschen, ließ Adama eine Schiff-zu-Schiff-Rakete auf das gestrandete Tarnschiff feuern, um es zu zerstören. Was Adama nicht wusste, ist, dass es Novacek vor der Zerstörung noch gelang, mittels Schleudersitz aus dem Tarnschiff auszusteigen. Er wurde dann von den Zylonen gefangengenommen.

Bis zu der Zeit von Novaceks Rückkehr nach dem zweiten Exodus und den daraus resultierenden Gesprächen mit Saul Tigh und Präsidentin Roslin dachte Adama, dass diese Grenzüberschreitung zum Angriff der Zylonen gegen die Kolonien geführt hätte (Helden).

Siehe auch

Externe Links

References

  1. Während laut Gesprächen aus "Hero" diese Handlungen ein Jahr vor Ausbruch des Krieges stattfinden sollten, stehen diese Angaben im Widerspruch zu vorher festgelegten Daten über die Zeit, die Adama und andere auf der Galactica dienten. Siehe Hero#Analyse für eine ausführliche Erklärung, warum Battlestar Wiki sich entschlossen hat, dies als Kontinuitätsfehler zu betrachten.