Wolfe

Aus Battlestar Wiki
Version vom 16. Mai 2020, 10:31 Uhr von Enabran (Diskussion | Beiträge) (anderes Bild)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wolfe
Wolfe2.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter:
Kolonie:
Geburtsname:
Rufzeichen:
Spitzname:
Erstmals in: Das Geschütz auf dem Eisplaneten Null, Teil I
Todesursache:
Eltern:
Geschwister:
Kinder:
Familienstand:
Rolle: Mitglied des Sonderkommandos auf Arcta
Dienstgrad:
Darsteller: Richard Lynch
Stimme:
Wolfe ist ein Zylon
Wolfe ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Wolfe ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Wolfe ist ein Zylon aus der Originalserie



Wolfe ist einer der Gefangenen, die für das Sonderkommando zur Zerstörung des Ravashol-Pulsierers auf Arcta ausgewählt werden.

Er mag niemanden und wird von niemandem gemocht. Er kann jedoch die Arbeit erledigen und geht dabei aggressiv vor.

Wolfe ist hinterhältig und gewaltbereit. Dem Sonderkommando schließt er sich nur an, da er auf eine Gelegenheit hofft, sich absetzen zu können. Schon zu Beginn der Mission gelingt es ihm, Vickers Laserpistole an sich zu nehmen, der nach der Bruchlandung auf Arcta kurze Zeit bewusstlos ist.

Bei einem Kampf mit Haals schießt Wolfe "versehentlich" die Laserpistole ab, wodurch das Triebwerk des Schneeräumers beschädigt wird.

Beim Aufstieg zum Ravashol-Pulsierer will Wolfe seine Gelegenheit nutzen und richtet die Waffe auf Apollo. Er hat herausgefunden, dass auf dem Berg zylonische Jäger bereit stehen und hofft, mit einem von denen von Arcta zu fliehen. Leda hat sich seiner Sache angeschlossen, doch Croft entwaffnet Wolfe. Wolfe flieht in den Schneesturm, sein Schicksal ist unbekannt (TOS: "Das Geschütz auf dem Eisplaneten Null, Teil I").

Anmerkungen

  • Richard Hatch besetzte Lynch als Graf Iblis seinem "Battlestar Galactica: The Second Coming"-Trailer.
  • Lynchs Filmografie zeigt die Neigung, aufgrund seines Aussehens, als Bösewicht besetzt zu werden, und seine Rollen bei Kampfstern Galactica waren keine Ausnahme.