Xander Toth

Aus Battlestar Wiki
Version vom 2. Juli 2013, 09:36 Uhr von Enabran (Diskussion | Beiträge) (neu)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Xander Toth
Xander Toth.png

Name

{{{Name}}}
Alter: {{{Alter}}}
Kolonie: {{{Kolonie}}}
Geburtsname: {{{Geburtsname}}}
Rufzeichen: {{{Rufzeichen}}}
Spitzname: {{{Spitzname}}}
Erstmals in: Blood and Chrome
Todesursache: Vin Zenturios erschossen, circa 42 Jahre vor dem Fall
Eltern: {{{Eltern}}}
Geschwister: {{{Geschwister}}}
Kinder: {{{Kinder}}}
Familienstand: {{{Familienstand}}}
Rolle: Marine
Dienstgrad: Tech Sergeant
Darsteller: John Pyper-Ferguson
Stimme: {{{Stimme}}}
Xander Toth ist ein Zylon
Xander Toth ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Xander Toth ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Xander Toth ist ein Zylon aus der Originalserie



Xander Toth ist ein technischer Sgt. und ein Sprengstoffexperte, zugeordnet einer Gruppe von Marines auf dem Planeten Djerba im 10. Jahr des ersten Zylonenkrieges. Er ist der einzige Überlebende der Gruppe, die geschickt wurde, um sich auf dem Planeten mit der Graystone Industries-Wissenschaftlerin Becca Kelly zu treffen. Er findet das Team, als es gerade von einer Gruppe von Cythons attackiert wird und erspart Coker Fasjovik somit einen grausamen Tod. Anschließend führt er das Team zu einer verlassenen Skihütte, das von den Zylonen als Lager verwendet wurde, um einen kommenden Sturm zu überstehen.

Nach ihrer Ankunft in der Skihütte erlaubt Toth Kellys Gruppe eine Ruhepause und übernimmt die erste Wache. Er wird später von einer eindringenden Gruppe von unbekannten Zylonen festgenagelt und angeschossen, wo er später seinen Verletzungen erliegt, jedoch nicht bevor er seine zwei Angreifer ausschaltet (Blood and Chrome).