Daniel Novacek: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
K
K (Info Box + Bild)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Charakterdaten
 +
| Foto=Season 3 - Promo - Hero - Novacek.jpg
 +
| Alter=
 +
| Kolonie=
 +
| Geburtsname=Daniel Novacek
 +
| Rufzeichen=Bulldog
 +
| Spitzname=
 +
| seen=Helden
 +
| pseen=
 +
| Tot=
 +
| Eltern=
 +
| Geschwister=
 +
| Kinder=
 +
| Familienstand=
 +
| Rolle=
 +
| Dienstgrad=Lieutenant
 +
| Darsteller=[[Carl Lumbly]]
 +
| Stimme=
 +
| cylon=
 +
}}
 +
 
Lieutenant '''Daniel "Bulldog" Novacek''' ist ein [[Viper (RDM)|Viper]]pilot und diente  etwa sechs Jahre vor dem [[Fall der Zwölf Kolonien|Fall]] der [[Die Zwölf Kolonien (RDM)|Zwölf Kolonien]] unter Commander [[William Adama]] an Bord des [[Kampfstern]]s ''[[Valkyrie]]''.  
 
Lieutenant '''Daniel "Bulldog" Novacek''' ist ein [[Viper (RDM)|Viper]]pilot und diente  etwa sechs Jahre vor dem [[Fall der Zwölf Kolonien|Fall]] der [[Die Zwölf Kolonien (RDM)|Zwölf Kolonien]] unter Commander [[William Adama]] an Bord des [[Kampfstern]]s ''[[Valkyrie]]''.  
  

Version vom 20. April 2008, 06:24 Uhr

Daniel Novacek
Season 3 - Promo - Hero - Novacek.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter:
Kolonie:
Geburtsname: Daniel Novacek
Rufzeichen: Bulldog
Spitzname:
Erstmals in: Helden
Todesursache:
Eltern:
Geschwister:
Kinder:
Familienstand:
Rolle:
Dienstgrad: Lieutenant
Darsteller: Carl Lumbly
Stimme:
Daniel Novacek ist ein Zylon
Daniel Novacek ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Daniel Novacek ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Daniel Novacek ist ein Zylon aus der Originalserie



Lieutenant Daniel "Bulldog" Novacek ist ein Viperpilot und diente etwa sechs Jahre vor dem Fall der Zwölf Kolonien unter Commander William Adama an Bord des Kampfsterns Valkyrie.

Novacek war Teil einer verdeckten Mission. Er war Pilot eines speziellen Steathschiffes der Kolonialflotte. Seine Aufgabe war es die Waffenstillstands-Grenze für eine Aufklärungsmission zu überfliegen.

Nach der Überquerung der Grenze traf Novacek auf einen unbekannten Kontakt, der ihn unter Beschuss nahm und sein Schiff beschädigte. Sein Schiff geriet außer Kontrolle und er setzte einen Notruf ab.

Als zwei weitere Signale auf dem DRADIS auftauchten und Novacek sich außerhalb der Reichweite der Valkyrie befindet, befiehlt Commander Adama den Abschuss von Novacek, um alle Beweise zu vernichten. Aber statt von der Rakete der Valkyrie getötet zu werden, steigt Bulldog mit dem Schleudersitz aus und kann sich retten.

Novacek gerät in Gefangenschaft der Zylonen, wo er viele Jahre in eine Zelle gesperrt wird.

Novacek gelang die Flucht. Später stellte sich heraus, dass die Flucht eine List der Zylonen war, um ihn an Bord der Galactica zu bringen. Dort sollte er die Wahrheit über seinen Abschuss erfahren und sollte dann in seiner Wut auf Adama losgehen. Allerdings wurde von Kara Thrace entdeckt, dass bei der Flucht von Novacek etwas nicht stimmte: Die Zylonenjäger die ihm folgten hatten mehrere male die Chance ihn abzuschießen, taten es aber nicht.

Novacek erfährt von Saul Tigh die Wahrheit über seinen Abschuss. Er bittet Adama in seine Unterkunft und greift ihn an. Novacek schafft es Adama zu überwältigen und zu fesseln. Im letzten Moment taucht Saul Tigh auf und kann Novacek von dem Mord an Adama abhalten. Tigh macht Novacek klar, dass er zwar von Adama in gewisser Weise verraten wurde, aber das die Zylonen ihn als Werkzeug missbrauchen wollten.

Nach alle dem wendet sich Novacek von der Kolonialflotte ab. Er besteigt einen Raptor der ihn zu einem zivilen Schiff der Flotte bringen soll. Admiral Adama bietet ihm einen Platz als Offizier an. Als Novacek es ablehnt macht Adama klar, dass es für ihn immer einen Platz auf der Galactica geben wird.