Gillian Greene

Aus Battlestar Wiki
Version vom 21. Februar 2021, 21:06 Uhr von Enabran (Diskussion | Beiträge) (Neuer Artikel)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Gillian Greene
Gillian Greene
Spielt: Melanie
Synchronstimme:
Geburtsname:
Spitzname:
Geburtsort: Santa Monica, Kalifornien, USA
Geburtstag: 6. Jänner 1968
Todestag: . Missing required parameter 1=Monat!
Alter: 53
Eltern: Lorne Greene und Nancy Deale
Geschwister: 2
Ehepartner(in): Sam Raimi
(1993 - jetzt)
(5 Kinder)
Kinder: 5
Familienstand:
Nationalität: USA USA


Gillian Greene spielt Melanie in den Episoden "Kontakte zur Erde, Teil I" und "Teil II" der Originalserie.

Gillian Greene ist Mutter, Filmregisseurin und Produzentin. Sie wurde in Los Angeles geboren und wuchs dort auf. In jungen Jahren wurde sie durch ihren Vater, den erfahrenen Schauspieler Lorne Greene, in die Welt des Filmemachens eingeführt. Nachdem Greene Zeit mit ihrem Vater am Set verbracht hatte, begann sie, sich der Schauspielerei zu widmen. Sie trat in Bonanza und Kampfstern Galactica auf.

2014 drehte Greene den Spielfilm Murder of a Cat. Der Film wurde 2014 auf dem Tribeca Film Festival uraufgeführt. Das Drehbuch für den Film erschien 2011 auf der schwarzen Liste. Der Film brachte Greene auch mit den Schauspielern J.K. Simmons und Fran Kranz wieder zusammen, die beide in Fanboy die Hauptrolle spielen. Der Film zeigt auch Greg Kinnear, Blythe Danner, Nikki Reed und Leonardo Nam.

Greene gab 2010 ihr Regiedebüt mit dem Kurzfilm Fanboy. Der Film folgt der Geschichte eines jungen Mannes aus South Carolina, der die Reise nach Los Angeles unternimmt, als er erfährt, dass sein Lieblingsregisseur Sam Raimi für seinen nächsten Film Vorsprechen hält. Der Film war ein Leidenschaftsprojekt für Greene, da sie mit dem Regisseur Sam Raimi verheiratet ist. Raimi erscheint zusammen mit zwei Kindern des Paares im Film. Fanboy wurde weiterhin über Amazon Prime Video verbreitet.

Greene ist seit 1993 mit Sam Raimi verheiratet, mit dem sie 5 Kinder hat; einige davon spielten in dem Film Spider-Man 3 mit.