Louanne Katraine: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
K
Zeile 57: Zeile 57:
 
:RDM:  Well those three in the front, [[Chuckles]], [[Hot Dog]], and Kat, they all became "pilots" to us.  And I don't think we really had any expectation of that.  The idea was we were going to do "the nuggets", "the new pilots", was just going to be its own kind of story, and ''maybe'' you might see one of these guys again later.  And what started happening is the writers just started putting them in, like almost every scene that we dealt with the pilots (of Galactica) so these ''became'' our "recognizable faces".
 
:RDM:  Well those three in the front, [[Chuckles]], [[Hot Dog]], and Kat, they all became "pilots" to us.  And I don't think we really had any expectation of that.  The idea was we were going to do "the nuggets", "the new pilots", was just going to be its own kind of story, and ''maybe'' you might see one of these guys again later.  And what started happening is the writers just started putting them in, like almost every scene that we dealt with the pilots (of Galactica) so these ''became'' our "recognizable faces".
 
:Eick:  Kat is quite fine.  She's someone we're now talking about, and have already, built into a much more prominent character.  She's just a really, really talented actor, and she's someone who in a very different way than Katee (Starbuck), just exemplifies that sort of masculine fortitude, despite being a woman, that is required to be a pilot like this.  In one of the upcoming episodes ([[Scar]]), we're actually going to deal with the tension between Kara Thrace and Kat.
 
:Eick:  Kat is quite fine.  She's someone we're now talking about, and have already, built into a much more prominent character.  She's just a really, really talented actor, and she's someone who in a very different way than Katee (Starbuck), just exemplifies that sort of masculine fortitude, despite being a woman, that is required to be a pilot like this.  In one of the upcoming episodes ([[Scar]]), we're actually going to deal with the tension between Kara Thrace and Kat.
:RDM:  Yeah, what happens when your protege starts outdistancing you.  What happens when you train this young pilot, and it's great that she's a hot shot and all that, and then wait a minute, what if she starts being better than you?-->
+
:RDM:  Yeah, what happens when your protege starts outdistancing you.  What happens when you train this young pilot, and it's great that she's a hot shot and all that, and then wait a minute, what if she starts being better than you?
  
{{Charaktere}}
+
{{Charaktere}}-->
  
 
*englischer Text unter Bearbeiten
 
*englischer Text unter Bearbeiten

Version vom 5. September 2006, 00:03 Uhr

Louanne Katraine
Bsg-kat-1.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter:
Kolonie:
Geburtsname: Louanne Katraine
Rufzeichen: Kat
Spitzname: {{{Spitzname}}}
Erstmals in: Zeichen der Reue
Todesursache:
Eltern:
Geschwister:
Kinder:
Familienstand: Single
Rolle: Viper-Pilot, Kampfstern Galactica
Dienstgrad: Lieutenant
Darsteller: Luciana Carro
Stimme:
Louanne Katraine ist ein Zylon
Louanne Katraine ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Louanne Katraine ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Louanne Katraine ist ein Zylon aus der Originalserie



Louanne "Kat" Katraine ist eine junge Frau, die schon über etwas Flugerfahrung verfügt. Daher wird sie auch als Kandidatin für eine Ausbildung zum Viper-Piloten ausgewählt, die von Lieutenant Kara Thrace geleitet wird. Auch wenn sie noch ein "Grünschnabel" ist, hat sie ein gutes Gespür für das Fliegen und eine Vorliebe für den Kampf, weshalb sie oft an vorderster Front anzutreffen ist, wenn es gilt, gegen die Zylonen zu Felde zu ziehen.

Biografie

Kat ist eine der ersten Piloten, die nach dem zylonischen Angriff neu ausgebildet werden, nachdem bei einem Unfall 13 erfahrene Piloten getötet wurden. (Zeichen der Reue)

Sie wird zusammen mit Brendan Constanza und Perry, mit denen sie eine freundschaftliche Beziehung aufbaut, sowie einigen anderen von Kara Thrace ausgebildet.

Da die Galactica über keine Flugsimulatoren verfügt, werden sie und die anderen gleich am ersten Tag ihrer Ausbildung in eine Viper gesetzt. Keiner der Grünschnäbel stellt sich dabei besonders geschickt an, insbesondere Kat verhaut eine Gefechtslandung. Daraufhin entlässt Thrace die gesamte Gruppe, wird aber später von Commander William Adama gezwungen, sie doch weiter auszubilden. (Zeichen der Reue)

Kats Training wird weiter fortgesetzt, bis sie, zusammen mit einigen anderen, dazu ausgewählt wird, unter Lee Adamas Kommando einen Angriff auf eine zylonische Tylium-Mine zu fliegen. Ihre Kameraden Chuckles und Stepchild werden bei dem Angriff getötet, aber sie und Hot Dog überleben den Einsatz und werden bei ihrer Rückkehr auf die Galactica als Helden gefeiert. (Die Hand Gottes)

Später nimmt sie an der Verteidigung der Galactica teil, als diese von der Flotte getrennt wird und sich einem Basisschiff stellen muss um sie wieder zu finden. (Die verlorene Flotte)

Nachdem Lee Adama zur Laura Roslin Fraktion übergelaufen ist, wird sie bei einem Übungseinsatz vom erst kürzlich beförderten Captain George Birch fahrlässig in Gefahr gebracht, als er sie fälschlicherweise anweist, einen Asteroiden anzugreifen, auf den bereits Hot Dog eine Rakete abgefeuert hat. Ihre mittlerweile weit verbesserten Fähigkeiten als Pilot retten sie vor einer gefährlichen Kollision mit Trümmerteilen des Asteroiden. (Heimat, Teil I)

Später wird sie in den Rang eines Lieutenants befördert. Der steigende Druck im Dienst durch Überstunden, die ständige Gefahr durch die Zylonen, und keine Aussicht auf Verstärkung erschöpfen sie zunehmend. Bei dem Versuch ihre Erschöpfung zu bekämpfen, wird sie abhängig von Aufputschmitteln. Diese versetzen sie allerdings in einen emotional instabilen Zustand. Einer Doku-Crew zeigt sie ihren Hintern, womit sie ihre "Kumpels" auf Frachter 212 grüßt, beschimpft Chief Galen Tyrol wegen mechanischer Mängel an ihrer Viper, wofür dieser aber nichts kann, und stürzt schließlich mit ihrer Maschine bei einem Landemanöver auf das Flugdeck. Dabei erleiden die Viper einen Totalschaden und Kat einen Zusammenbruch, weswegen sie zeitweilig vom Flugdienst suspendiert wird. (Die Reporterin)

Als die Flotte auf die Pegasus trifft, ist sie wieder flugtauglich. Sie ist mit Captain Apollo auf Patrouille, als sie auf den Kampfstern treffen. (Pegasus)

Als Folge von Admiral Helena Cains Zusammenführung von Galacticas und Pegasus' Offizieren scheint Kat zum CAG der Galactica ernannt worden zu sein. Da Starbuck und Apollo beide zur Pegasus versetzt wurden und Captain Birch als CAG während Lee Adamas Abwesenheit versagt hat, ist sie die wahrscheinlichste Wahl, diese Lücke zu füllen. Sie ist Flugleiter des Viper-Geschwaders, das sich den Vipers der Pegasus gegenüberstellt, als es zu einer Auseinandersetzung zwischen Commander Adama und Admiral Cain kommt. Trotz wiederholter Bitten um Feuerfreigabe schafft sie es, die Situation nicht weiter eskalieren zu lassen, als sich die gegenüber stehenden Einheiten ein potenziell tödliches Katz-und-Maus-Spiel liefern, bei dem jeder den anderen zum ersten Schuss provozieren will. (Die Auferstehung, Teil I)

Als sich Starbuck und Kat am 189sten Tag des Exodus auf Gefechtspatrouille befinden, demonstriert sie ihre zunehmende Reife und Verantwortungsbewusstsein, als sie ihr Geschwätz über Starbucks Verhalten nach Dientschluss augenblicklich einstellt, um auf Starbucks Anweisung eine Waffenprüfung durchzuführen. Als Kat einen Testschuss abgibt, zerstört eine Fehlzündung ihre Steuerbord-Kanone, Trümmerteile der Waffe beschädigen Starbucks Cockpit-Fenster. Beide melden einen Notfall und kehren zur Galactica zurück. Die Fehlfunktion wird später als Sabotage durch einen zivilen Arbeiter in der Munitionsmanufaktur aufgedeckt. (Epiphanies)


  • englischer Text unter Bearbeiten