Michael Trucco: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
K (kleinere Korrekturen, Interwiki)
K (neues Bild)
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Crewdaten
+
{{Castdaten
| Foto=Bsg-mt-1.jpg
+
| Bild= Michael Trucco.jpg
| Geburtsname=Edward Michael Trucco
+
| Bildgröße=
| Geburtstag=22. Juni 1970
+
| credit=
| Geburtsort=[[w:San Mateo|San Mateo]], [[w:Kalifornien|Kalifornien]], [[w:USA|USA]]
+
| Serie= RDM
| Todestag=
+
| Serie 2=
| Kurzname=
+
| Serie 3=
| seen=
+
| Geburtsname= Edward Michael Trucco
| pseen=
+
| Spitzname=  
| Eltern=
+
| Geburtsort= [[w:San Mateo|San Mateo]], [[w:Kalifornien|Kalifornien]]
| Geschwister=
+
| Geburtstag= 22
| Kinder=
+
| Geburtsmonat= 6
| Familienstand=
+
| Geburtsjahr= 1970
| Aufgabe=
+
| Todestag=  
| Charakter=[[Samuel Anders]]
+
| Todesmonat=  
| imdb=0874001
+
| Todesjahr=  
 +
| Eltern=  
 +
| Geschwister=  
 +
| Ehepartner= Sandra Hess (11.7.2009 - jetzt)
 +
| Kinder=  
 +
| Familienstand= Verheiratet
 +
| Charakter= [[Samuel Anders]]
 +
| Synchronstimme=
 +
| Nationalität= US
 +
| Website=
 +
| imdb= 0874001
 +
| sortkey= Trucco, Michael
 
}}
 
}}
  
'''Michael Trucco''' ist ein amerikanischer Schauspieler, der in der [[Battlestar Galactica (RDM)|re-imagined Battlestar Galactica]] Serie den [[Samuel Anders]] spielt.
 
  
Er ist, neben seiner Arbeit als Schauspieler, Gitarrist der Band ''Simpleworld''
+
'''Michael Trucco''' ist ein amerikanischer Schauspieler, der in [[Battlestar Galactica (RDM)|''Battlestar Galactica'']] den [[Samuel Anders]] spielt.
  
 
==Biografie==
 
==Biografie==
Zeile 25: Zeile 35:
 
Michael Trucco wurde als Edward Michael Trucco, in San Mateo (Kalifornien), geboren und wuchs dort auch auf. Er entdeckte schon früh seine Begeisterung für Theater, Film und Fernsehen, die später der Grundstein für seine Karriere in der Unterhaltungsbranche sein würde.
 
Michael Trucco wurde als Edward Michael Trucco, in San Mateo (Kalifornien), geboren und wuchs dort auch auf. Er entdeckte schon früh seine Begeisterung für Theater, Film und Fernsehen, die später der Grundstein für seine Karriere in der Unterhaltungsbranche sein würde.
  
Allerdings startete Michael sein Berufsleben, inspiriert vom Beruf seines Vaters, einem Polizisten, mit dem Studium von Strafrecht und Soziologie am College. Doch seine in der der Theatergruppe der Serra High School verbrachte Zeit hatte bereits einen so tiefen Eindruck hinterlassen, dass er sich an der Universität von Santa Clara zusätzlich den Theaterstudiengang ansah und später auf Anraten eines Regisseurs der Theaterabteilung das Studienfach wechselte.
+
Allerdings startete Michael sein Berufsleben, inspiriert vom Beruf seines Vaters, einem Polizisten, mit dem Studium von Strafrecht und Soziologie am College. Doch seine in der der Theatergruppe der Serra High School verbrachte Zeit hatte bereits einen so tiefen Eindruck hinterlassen, dass er sich an der [[w:Santa Clara University|Universität von Santa Clara]] zusätzlich den Theaterstudiengang ansah und später auf Anraten eines Regisseurs der Theaterabteilung das Studienfach wechselte.
  
Michael graduierte mit einem Abschluss in Theaterwissenschaften. Anschließend verbrachte er ein gutes Jahr im Einzugsgebiet von San Francisco, um die Grundlagen der Filmarbeit zu erlernen: Werbespots, Mini-Auftritte in Filmen und Serien, Sommer-Theater und sogar ein Einsatz als Stand-In von Matt Dillon. Sein Wunsch, beruflich weiter zu kommen, führte ihn schließlich nach Los Angeles, um ‚im tiefen Ende des Beckens zu spielen’. Dort machte Michael das, was er am besten konnte - Theaterspielen. Er brachte es auf sechs verschiedene Theaterstücke in zwei Jahren. Während seiner Arbeit in dem Stück „A Few Good Men“ wurde Michael von einem Talentsucher entdeck und bekam von diesem Angebote für Film- und Fernsehauftritte. Kleinen Auftritten folgten größere und bald hatte Michael es geschafft und wurde zum Vollzeit-Schauspieler.
+
Michael graduierte mit einem Abschluss in Theaterwissenschaften. Anschließend verbrachte er ein gutes Jahr im Einzugsgebiet von [[w:San Francisco|San Francisco]], um die Grundlagen der Filmarbeit zu erlernen: Werbespots, Mini-Auftritte in Filmen und Serien, Sommer-Theater und sogar ein Einsatz als Stand-In von Matt Dillon. Sein Wunsch, beruflich weiter zu kommen, führte ihn schließlich nach Los Angeles, um‚ "im tiefen Ende des Beckens zu spielen". Dort machte Michael das, was er am besten konnte - Theaterspielen. Er brachte es auf sechs verschiedene Theaterstücke in zwei Jahren. Während seiner Arbeit in dem Stück ''A Few Good Men'' (verfilmt unter dem Titel ''[[w:Eine Frage der Ehre|Eine Frage der Ehre]]'') wurde Michael von einem Talentsucher entdeck und wurde durch diesen in den späten 1990er Jahren im Fernsehen aktiv. Kleinen Auftritten folgten größere und bald hatte Michael es geschafft und wurde zum Vollzeit-Schauspieler.
 +
 
 +
Es begann 1994 mit einem kleinen Auftritt an der Seite von [[w:Barbara Eden|Barbara Eden]] in '' Augen des Schreckens''. Dann folgten Auftritten in Episoden von ''[[w:Ein Hauch von Himmel|Ein Hauch von Himmel]]'', ''[[w:Palm Beach-Duo|Palm Beach-Duo]]'' , ''[[w:Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft|Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft]]'' und ''[[w:Charmed – Zauberhafte Hexen|Charmed – Zauberhafte Hexen]]''. Eine wiederkehrende Rolle in ''[[w:Beverly Hills, 90210|Beverly Hills, 90210]]'' brachte ihm die Anerkennung, die er suchte, und es folgte eine Hauptrolle in der 2. Staffel der CBS-Serie ''[[w:Pensacola – Flügel aus Stahl|Pensacola – Flügel aus Stahl]]''.
 +
Danach bekam er wiederkehrende Rollen in Serien wie ''[[w:Sabrina – Total Verhext!|Sabrina – Total Verhext!]]'' und ''[[w:One Tree Hill|One Tree Hill]]'', bevor er die Rolle des [[Samuel Anders]] in ''Battlestar Galactica'' bekam.
 +
Er trat weiterhin in Serien ähnlicher Genres auf wie ''[[w:Castle (Fernsehserie)|Castle]]'', ''[[w:Fairly Legal|Fairly Legal]]'', ''[[w:Revenge (Fernsehserie)|Revenge]]'' und ''[[w:Criminal Minds|Criminal Minds]]''.
 +
Einige seiner denkwürdigsten Gastauftritte waren in ''[[w:The Big Bang Theory|The Big Bang Theory]]'' und ''[[w:How I Met Your Mother|How I Met Your Mother]]''.
 +
 
 +
== Schicksalsschlag ==
 +
Am Sonntag, dem 2. Dezember 2007, war Trucco in einen Autounfall mit einem Freund verwickelt, der einen Ferrari 360 auf dem Pacific Coast Highway in Malibu, Kalifornien, fuhr. Das Fahrzeug kippte auf einer Böschung, landete verkehrt herum und prallte auf Truccos Seite des Wagens. Trucco wurde bei dem Unfall schwer verletzt und brach sich vier Wirbel, während sein Freund unverletzt blieb. Er hat angegeben, dass er zunächst das Gefühl in seinen Armen verloren hat. Er konnte schließlich aus dem Fahrzeug aussteigen, nachdem er das Gefühl in seinen Händen wiedererlangt hatte, und rief mit seinem Handy den Notruf. Er wurde für eine Operation ins UCLA Medical Center geflogen und es gab einige Komplikationen, doch er konnte sich davon vollständig erholen. Am 10. Dezember 2007 wurde Trucco aus dem Krankenhaus entlassen. Die Ärzte sagten, er habe großes Glück gehabt und fast die gleiche Verletzung wie [[w:Christopher Reeve|Christopher Reeve]] erlitten. Da seine Verletzung während des [[w:Writers Guild of America#w|WGA-Streiks]] auftrat, hatte er das Glück, sich erholen zu können, bevor die Produktion wieder aufgenommen wurde.  
  
 
==Anmerkung==
 
==Anmerkung==
*Trucco hatte für die Rolle des [[Lee Adama|Lee "Apollo" Adama]] vorgesprochen
+
* Trucco hatte für die Rolle des [[Lee Adama|Lee "Apollo" Adama]] vorgesprochen.
 
+
* Er ist, neben seiner Arbeit als Schauspieler, Gitarrist der Band ''Simpleworld''.
==Externe Links ==
 
*[http://www.michaeltrucco.com/ Michael Truccos offizielle Website]
 
*[http://www.mediablvd.com/forums/index.php?showforum=337 Michael Truccos offizielles Forum bei Media Boulevard.com]
 
  
 
[[en:Michael Trucco]]
 
[[en:Michael Trucco]]
  
[[Kategorie:A bis Z|Trucco, Michael]]
+
[[Kategorie: A bis Z]]
[[Kategorie:Cast|Trucco, Michael]]
+
[[Kategorie: Cast]]
[[Kategorie:Cast (RDM)|Trucco, Michael]]
+
[[Kategorie: Cast (RDM)]]
[[Kategorie:RDM|Trucco, Michael]]
+
[[Kategorie: RDM]]

Aktuelle Version vom 12. April 2020, 09:25 Uhr

Michael Trucco
Michael Trucco
Spielt: Samuel Anders
Synchronstimme:
Geburtsname: Edward Michael Trucco
Spitzname:
Geburtsort: San Mateo, Kalifornien
Geburtstag: 22. Juni 1970
Todestag: . Missing required parameter 1=Monat!
Alter: 51
Eltern:
Geschwister:
Ehepartner(in): Sandra Hess (11.7.2009 - jetzt)
Kinder:
Familienstand: Verheiratet
Nationalität: USA USA


Michael Trucco ist ein amerikanischer Schauspieler, der in Battlestar Galactica den Samuel Anders spielt.

Biografie

Michael Trucco wurde als Edward Michael Trucco, in San Mateo (Kalifornien), geboren und wuchs dort auch auf. Er entdeckte schon früh seine Begeisterung für Theater, Film und Fernsehen, die später der Grundstein für seine Karriere in der Unterhaltungsbranche sein würde.

Allerdings startete Michael sein Berufsleben, inspiriert vom Beruf seines Vaters, einem Polizisten, mit dem Studium von Strafrecht und Soziologie am College. Doch seine in der der Theatergruppe der Serra High School verbrachte Zeit hatte bereits einen so tiefen Eindruck hinterlassen, dass er sich an der Universität von Santa Clara zusätzlich den Theaterstudiengang ansah und später auf Anraten eines Regisseurs der Theaterabteilung das Studienfach wechselte.

Michael graduierte mit einem Abschluss in Theaterwissenschaften. Anschließend verbrachte er ein gutes Jahr im Einzugsgebiet von San Francisco, um die Grundlagen der Filmarbeit zu erlernen: Werbespots, Mini-Auftritte in Filmen und Serien, Sommer-Theater und sogar ein Einsatz als Stand-In von Matt Dillon. Sein Wunsch, beruflich weiter zu kommen, führte ihn schließlich nach Los Angeles, um‚ "im tiefen Ende des Beckens zu spielen". Dort machte Michael das, was er am besten konnte - Theaterspielen. Er brachte es auf sechs verschiedene Theaterstücke in zwei Jahren. Während seiner Arbeit in dem Stück A Few Good Men (verfilmt unter dem Titel Eine Frage der Ehre) wurde Michael von einem Talentsucher entdeck und wurde durch diesen in den späten 1990er Jahren im Fernsehen aktiv. Kleinen Auftritten folgten größere und bald hatte Michael es geschafft und wurde zum Vollzeit-Schauspieler.

Es begann 1994 mit einem kleinen Auftritt an der Seite von Barbara Eden in Augen des Schreckens. Dann folgten Auftritten in Episoden von Ein Hauch von Himmel, Palm Beach-Duo , Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft und Charmed – Zauberhafte Hexen. Eine wiederkehrende Rolle in Beverly Hills, 90210 brachte ihm die Anerkennung, die er suchte, und es folgte eine Hauptrolle in der 2. Staffel der CBS-Serie Pensacola – Flügel aus Stahl. Danach bekam er wiederkehrende Rollen in Serien wie Sabrina – Total Verhext! und One Tree Hill, bevor er die Rolle des Samuel Anders in Battlestar Galactica bekam. Er trat weiterhin in Serien ähnlicher Genres auf wie Castle, Fairly Legal, Revenge und Criminal Minds. Einige seiner denkwürdigsten Gastauftritte waren in The Big Bang Theory und How I Met Your Mother.

Schicksalsschlag

Am Sonntag, dem 2. Dezember 2007, war Trucco in einen Autounfall mit einem Freund verwickelt, der einen Ferrari 360 auf dem Pacific Coast Highway in Malibu, Kalifornien, fuhr. Das Fahrzeug kippte auf einer Böschung, landete verkehrt herum und prallte auf Truccos Seite des Wagens. Trucco wurde bei dem Unfall schwer verletzt und brach sich vier Wirbel, während sein Freund unverletzt blieb. Er hat angegeben, dass er zunächst das Gefühl in seinen Armen verloren hat. Er konnte schließlich aus dem Fahrzeug aussteigen, nachdem er das Gefühl in seinen Händen wiedererlangt hatte, und rief mit seinem Handy den Notruf. Er wurde für eine Operation ins UCLA Medical Center geflogen und es gab einige Komplikationen, doch er konnte sich davon vollständig erholen. Am 10. Dezember 2007 wurde Trucco aus dem Krankenhaus entlassen. Die Ärzte sagten, er habe großes Glück gehabt und fast die gleiche Verletzung wie Christopher Reeve erlitten. Da seine Verletzung während des WGA-Streiks auftrat, hatte er das Glück, sich erholen zu können, bevor die Produktion wieder aufgenommen wurde.

Anmerkung

  • Trucco hatte für die Rolle des Lee "Apollo" Adama vorgesprochen.
  • Er ist, neben seiner Arbeit als Schauspieler, Gitarrist der Band Simpleworld.