Picon (RDM): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
K
K
Zeile 37: Zeile 37:
 
*[[Asha Janik]], Zylonensympathisant, Mitglied der Friedensbewegung
 
*[[Asha Janik]], Zylonensympathisant, Mitglied der Friedensbewegung
 
   
 
   
 +
{{RDM Planeten}}
 +
 
[[Kategorie:A bis Z]]
 
[[Kategorie:A bis Z]]
 
[[Kategorie:Kolonial]]
 
[[Kategorie:Kolonial]]

Version vom 29. Januar 2010, 19:11 Uhr

Die Farben und das Symbol von Picon
Picon vom Orbit aus gesehen (The Plan).

Picon

Alter Name: Pisces. Das ist der lateinische Name für das Sternbild Fische.

Picon ist eine der Zwölf Kolonien von Kobol. Der Planet wurde vor allem von Wasser bedeckt und war für seine Häfen bekannt. Der Planet war gleich zu Beginn des zweiten zylonischen Krieges schweren Angriffen ausgesetzt und wurde in daraufhin zerstört. Auf Picon befand sich das Flottenhauptquartier der Kolonien.

Die Zwölf Kolonien

Nach dem Exodus der zwölf Stämme vom Planet der Götter, siedelten diese jeweils auf einem neuen Planeten im gleichen Sonnensystem. Die kolonialen Planeten hießen:

Diese Namen sind von den lateinischen Bezeichnungen unserer Sternenbilder bzw. Tierkreiszeichen abgeleitet. Diese Sternenkonstellationen sind nur von der Erde aus zu sehen.

Bevölkerung

Wirtschaft

Städte

Personen von Picon