Schlacht im Otarsis-Quadranten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
(Neuer Artikel)
 
 
Zeile 29: Zeile 29:
 
Das Geschwader, befehligt von Captain [[Apollo (TOS)|Apollo]] und seinem zweiten, Lieutenant [[Starbuck (TOS)|Starbuck]], führte das Geschwader in den [[Otarsis-Quadrant|Otarsis-Quadranten]]. Apollo entdeckt den [[Otarsis-Quadrant Asteroid|Asteroiden]] in Sektor Delta 5 und befiehlt, um das Geschwader zu schützen, sich außerhalb des Scanbereichs des zylonischen [[Zylonischer Vorposten|Vorpostens]] bei Omega 4 aufzuhalten bevor von ihm [[Zylonischer Jäger (TOS)|Jäger]]starten. Trotz der Einwände von Leutnant [[Deitra]] fährt Apollo fort.
 
Das Geschwader, befehligt von Captain [[Apollo (TOS)|Apollo]] und seinem zweiten, Lieutenant [[Starbuck (TOS)|Starbuck]], führte das Geschwader in den [[Otarsis-Quadrant|Otarsis-Quadranten]]. Apollo entdeckt den [[Otarsis-Quadrant Asteroid|Asteroiden]] in Sektor Delta 5 und befiehlt, um das Geschwader zu schützen, sich außerhalb des Scanbereichs des zylonischen [[Zylonischer Vorposten|Vorpostens]] bei Omega 4 aufzuhalten bevor von ihm [[Zylonischer Jäger (TOS)|Jäger]]starten. Trotz der Einwände von Leutnant [[Deitra]] fährt Apollo fort.
  
Während Apollo seinen Plan ausführt, entdeckt Lieutenant [[Brie]] einen Signal auf ihrem Scanner, das vom Tau-Quadranten hinter ihrer Position kommt. Starbuck informiert sie, dass es das Shuttle ist; Brie berichtet, dass sich das Signal ihrer Position nähert. Starbuck scannt das Objekt und sein [[Kriegsbuch]] bestätigt, dass es sich um einen [[Zylonischer Jäger (TOS)|zylonischen Jäger]] handelt. Starbuck befiehlt Deitra, das Kommando über das Geschwader zu übernehmen, während er und sein Flügelmann [[Athena (TOS)|Athena]] sich auf den Weg machen.
+
Während Apollo seinen Plan ausführt, entdeckt Lieutenant [[Brie]] einen Signal auf ihrem Scanner, das vom [[Tau-Quadrant|Tau-Quadranten]] hinter ihrer Position kommt. Starbuck informiert sie, dass es das Shuttle ist; Brie berichtet, dass sich das Signal ihrer Position nähert. Starbuck scannt das Objekt und sein [[Kriegsbuch]] bestätigt, dass es sich um einen [[Zylonischer Jäger (TOS)|zylonischen Jäger]] handelt. Starbuck befiehlt Deitra, das Kommando über das Geschwader zu übernehmen, während er und sein Flügelmann [[Athena (TOS)|Athena]] sich auf den Weg machen.
  
 
Auf Befehl übernimmt Deitra das Geschwader. Die übrigen Pilotinnen formieren sich hinter ihr und fliegen zum Asteroiden. Starbuck zerstört den Jäger, allerdings nicht rechtzeitig, um den Jäger daran zu hindern, die Basis zu warnen. Starbuck und Athena düsen auf den Asteroiden zu und wissen, dass Apollo ihre Hilfe brauchen wird.
 
Auf Befehl übernimmt Deitra das Geschwader. Die übrigen Pilotinnen formieren sich hinter ihr und fliegen zum Asteroiden. Starbuck zerstört den Jäger, allerdings nicht rechtzeitig, um den Jäger daran zu hindern, die Basis zu warnen. Starbuck und Athena düsen auf den Asteroiden zu und wissen, dass Apollo ihre Hilfe brauchen wird.

Aktuelle Version vom 10. Januar 2021, 19:11 Uhr


Schlacht im Otarsis-Quadranten
Schlacht im Otarsis-Quadranten
Konflikt: Flucht vor den Zylonen
Datum:
Ort: Otarsis-Quadrant & Otarsis-Quadrant Asteroid
Ergebnis: Sieg der Menschen
Kontrahenten
Die koloniale Flotte Zylonen
Befehlshaber
Captain Apollo Zylonischer Kommandant
Truppenstärken
Blaue Staffel, Medizinisches Shuttle 1 Jägergeschwader
Materielle Verluste
Keine Alle Jäger und der zylonische Vorposten
Opfer
Keine Hohe Verluste
Schlachten-Chronologie
Vorherige Nächste
Schlacht bei Carillon Schlacht im Otarsis-Quadranten Kampf bei Kobol
Zu sehen in:


Die Schlacht im Otarsis-Quadranten ist das Ergebnis von Doktor Saliks Bedürfnis, die Quelle der mysteriösen Infektion zu entdecken, die fast alle erfahrenen Viper-Piloten der Galactica niedergeschlagen hat.

Mit einer frischen Crew weiblicher Krieger, ehemaligen Shuttle-Piloten ohne zylonische Kampferfahrung, hat die Ersatz-Blaue Staffel die Aufgabe, Saliks medizinisches Shuttle zu schützen.

Das Geschwader, befehligt von Captain Apollo und seinem zweiten, Lieutenant Starbuck, führte das Geschwader in den Otarsis-Quadranten. Apollo entdeckt den Asteroiden in Sektor Delta 5 und befiehlt, um das Geschwader zu schützen, sich außerhalb des Scanbereichs des zylonischen Vorpostens bei Omega 4 aufzuhalten bevor von ihm Jägerstarten. Trotz der Einwände von Leutnant Deitra fährt Apollo fort.

Während Apollo seinen Plan ausführt, entdeckt Lieutenant Brie einen Signal auf ihrem Scanner, das vom Tau-Quadranten hinter ihrer Position kommt. Starbuck informiert sie, dass es das Shuttle ist; Brie berichtet, dass sich das Signal ihrer Position nähert. Starbuck scannt das Objekt und sein Kriegsbuch bestätigt, dass es sich um einen zylonischen Jäger handelt. Starbuck befiehlt Deitra, das Kommando über das Geschwader zu übernehmen, während er und sein Flügelmann Athena sich auf den Weg machen.

Auf Befehl übernimmt Deitra das Geschwader. Die übrigen Pilotinnen formieren sich hinter ihr und fliegen zum Asteroiden. Starbuck zerstört den Jäger, allerdings nicht rechtzeitig, um den Jäger daran zu hindern, die Basis zu warnen. Starbuck und Athena düsen auf den Asteroiden zu und wissen, dass Apollo ihre Hilfe brauchen wird.

Auf dem Asteroiden fliegt Apollo auf die Basis zu und benutzt eine Schlucht, die dorthin führt, als Deckung. Bei Annäherung öffnen sich die Startbuchten der Basis und ein Geschwader von Jägern startet. Apollo schießt einen startenden Jäger ab, bevor er seine Turbos startet, obwohl er von einem feindlichen Jäger verfolgt wird, der ebenfalls von der Basis aus startet. Apollo warnt das Geschwader, dass die Zylonen ihre Jäger starten, und befiehlt eine Rückkehr zur Galactica. Apollos Viper wird getroffen, kann aber immer noch fliegen.

Deitra ignoriert die Befehle. Unter ihrem Kommando greift die Blaue Staffel die Jäger an, während Deitra den Jäger abschießt, der Apollo verfolgt. Während des Kampfes machen Deitra, Serina und Brie ihre ersten Abschüsse, während Apollo seinen Angriff auf die Basis fortsetzt. Apollo schießt in die Startbucht, zerstört den Vorposten und benachrichtigt das medizinische Shuttle, dass der Asteroid sicher ist, sodass Salik den Asteroiden erkunden und später ein Heilmittel für die Infektion finden kann.

Der Angriff verringert Baltars Fähigkeit, die Flotte in diesem Gebiet zu verfolgen (Der verlorene Planet der Götter, Teil I).