Yahren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
(Die Seite wurde neu angelegt: = Yahren = Ein '''Yahren''' ist eine Koloniale Zeiteinheit, analog zum irdischen '''Jahr'''. Die Form ist in der Mehrzahl die selbe wie in der Einzahl, "Yahren". == An...)
 
(Yahren)
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
== Anmerkungen ==
 
== Anmerkungen ==
----
 
 
* Innerhalb mancher Fangemeinden wird davon ausgegangen, das ein Yahren ungefähr zwei-drittel (2/3) eines Erden-Jahres dauert. Dies würde die relative Langlebigkeit der Kolonisten im Vergleich zu den Erden-Menschen erklären. Diese Erklärung wurde in Richard Hatchs Fortsetzungsromanen aufgegriffen. Das Glossar im ersten Roman, Armaggedon, sagt aus das ein Yahren 200 Tage dauert.
 
* Innerhalb mancher Fangemeinden wird davon ausgegangen, das ein Yahren ungefähr zwei-drittel (2/3) eines Erden-Jahres dauert. Dies würde die relative Langlebigkeit der Kolonisten im Vergleich zu den Erden-Menschen erklären. Diese Erklärung wurde in Richard Hatchs Fortsetzungsromanen aufgegriffen. Das Glossar im ersten Roman, Armaggedon, sagt aus das ein Yahren 200 Tage dauert.
 
*In der Reimagined Serie scheint es das die Zeit von den Kolonisten wie auf der Erde in Jahren berechnet wird. Während ein Jahr als die Zeitdauer angesehen wird, welche die "echte" Erde braucht um einmal die Sonne zu umrunden, ist die Verwendung des Begriffs "Jahr" verwirrend. Geht man davon aus, das die zwölf Kolonien aus verschiedenen erdähnlichen Planeten bestanden haben, welche die selbe oder eine serie von Sonnen umkreisten oder sogar in angrenzenden Sonnensystemen existierten, muss man davon ausgehen, das umrundungszeiten stark unterschiedlich gewesen sein mussten.  
 
*In der Reimagined Serie scheint es das die Zeit von den Kolonisten wie auf der Erde in Jahren berechnet wird. Während ein Jahr als die Zeitdauer angesehen wird, welche die "echte" Erde braucht um einmal die Sonne zu umrunden, ist die Verwendung des Begriffs "Jahr" verwirrend. Geht man davon aus, das die zwölf Kolonien aus verschiedenen erdähnlichen Planeten bestanden haben, welche die selbe oder eine serie von Sonnen umkreisten oder sogar in angrenzenden Sonnensystemen existierten, muss man davon ausgehen, das umrundungszeiten stark unterschiedlich gewesen sein mussten.  
 
* Seltsamerweise sieht man in der Reimagined Miniserie ein Brief auf der Armistice Station welcher "yahren" erwähnt.
 
* Seltsamerweise sieht man in der Reimagined Miniserie ein Brief auf der Armistice Station welcher "yahren" erwähnt.
 +
 +
[[Kategorie:A bis Z|Koloniale Gesellschaft (TOS)]]

Version vom 27. Mai 2007, 18:23 Uhr

Yahren

Ein Yahren ist eine Koloniale Zeiteinheit, analog zum irdischen Jahr. Die Form ist in der Mehrzahl die selbe wie in der Einzahl, "Yahren".

Anmerkungen

  • Innerhalb mancher Fangemeinden wird davon ausgegangen, das ein Yahren ungefähr zwei-drittel (2/3) eines Erden-Jahres dauert. Dies würde die relative Langlebigkeit der Kolonisten im Vergleich zu den Erden-Menschen erklären. Diese Erklärung wurde in Richard Hatchs Fortsetzungsromanen aufgegriffen. Das Glossar im ersten Roman, Armaggedon, sagt aus das ein Yahren 200 Tage dauert.
  • In der Reimagined Serie scheint es das die Zeit von den Kolonisten wie auf der Erde in Jahren berechnet wird. Während ein Jahr als die Zeitdauer angesehen wird, welche die "echte" Erde braucht um einmal die Sonne zu umrunden, ist die Verwendung des Begriffs "Jahr" verwirrend. Geht man davon aus, das die zwölf Kolonien aus verschiedenen erdähnlichen Planeten bestanden haben, welche die selbe oder eine serie von Sonnen umkreisten oder sogar in angrenzenden Sonnensystemen existierten, muss man davon ausgehen, das umrundungszeiten stark unterschiedlich gewesen sein mussten.
  • Seltsamerweise sieht man in der Reimagined Miniserie ein Brief auf der Armistice Station welcher "yahren" erwähnt.