Zylonische Geschichte (RDM): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Battlestar Wiki
(Die Seite wurde neu angelegt: „Antike Zylonen Über 2000 Jahre bevor in den Kolonien Zylonen erschaffen wurden gab es schon auf der Erde Zylonen. Und wiederum 2000 Jahre davor auf Kobol (Ans a…“)
 
K (Zusatz FR band)
 
(37 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Antike Zylonen
+
:''Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte der ''Zylonen'' aus der [[Battlestar Galactica (RDM)|neuen Serie]]. Für Informationen zur Geschichte der  ''Zylonen'' der [[Battlestar Galactica (TOS)|Originalserie]] siehe [[Zylonische Geschichte (TOS)]]''.
 +
{{RDM Artikelserie Zylonen}}
  
Über 2000 Jahre bevor in den Kolonien Zylonen erschaffen wurden gab es schon auf der Erde Zylonen.
 
Und wiederum 2000 Jahre davor auf Kobol (Ans andere Ufer)
 
  
Kobol
 
  
In Übereinstimung mit den Heiligen Schriften lebten die Menschen Seite an Seite mit den Göttern auf Kobol, dem Geburtsort der Menschheit.
+
== '''Antike Zylonen''' ==
Aber sie lebten auch mit den Zylonen die kaum von den Menschen unterscheidbar waren.
+
Über 2000 Jahre bevor in den [[Die Zwölf Kolonien (RDM)|Kolonien]] Zylonen erschaffen wurden gab es schon auf der [[Erde (RDM)|Erde]] Zylonen.
 +
Und wiederum 2000 Jahre davor auf [[Kobol (RDM)|Kobol]] ([[Ans andere Ufer]]).
 +
 
 +
'''Kobol'''
 +
 
 +
In Übereinstimung mit den [[Heiligen Schriftrollen|Heiligen Schriften]] lebten die Menschen Seite an Seite mit den Göttern auf [[Kobol (RDM)|Kobol]], dem Geburtsort der Menschheit.
 +
Aber sie lebten auch mit den Zylonen zusammen die kaum von den Menschen unterscheidbar waren, diese Zylonen waren nicht im Stande sich fortzupflanzen, dafür konnten sie ihr Bewusstsein  nach ihrem Tod in einen andren Körper transferieren ([[Miniserie]], [[Das verlorene Paradies]]).
 +
Trotz der Heiligen Schrift kam es zu Kriegen und Menschenopfern (Kobol), Menschen und Zylonen traten in Konflikt, was dazu führte das die Humanoiden Zylonen sich gezwungen sahen von Kobol zu fliehen. (Tal der Finsternis, No Exit)
 +
 
 +
Zweitausend Jahre danach verliesen die Menschen Kobol um die Zwölf Kolonien zu gründen, da war das Wissen über die Vergangenheit schon vergessen.
 +
 
 +
'''Erde'''
 +
 
 +
Auf der Erde, der Dreizehnten Kolonie wurde Zweitausend Jahre vor den Zwölf Kolonien ein neues Zeitalter des Technologischen Fortschritts begonnen.
 +
 
 +
Die Humanoiden Zylonen hatten es geschafft sich fortzupflanzen und die Technologie der Widerauferstehung war in Vergessenheit geraten. Als diese Gesselschaft weiter wuchs, wurde hier eine neue Art von mechanischen Zylonen erschaffen.
 +
 
 +
Etwa 2000 Jahre nach der Besiedelung der Erde erhoben sich die mechanischen Zylonen gegen ihre Herren.
 +
Der Krieg endete mit einem Holocaust und der radioaktiven Verseuchung der dreizehnten Kolonie.
 +
Nur fünf Personen überlebten den Angriff ; Samuel Anders, Tory Foster, Saul und Ellen Tigh und Galen Tyrol, später sind sie auch als die [[letzten Fünf]] bekannt. (no Exit)
 +
 
 +
== Erste Zylonen in den Kolonien ==
 +
 
 +
Die ersten Zylonen auf den Kolonien wurden von Daniel Graystone erschaffen (oder wiedererschaffen) einem brillianten Computer Wisschenschaftler und Vorsitzender von [[Graystone Industries]].
 +
Diese Prototypen waren unter dem Namen[[ U-87 Cyber Combat Unit]] bekannt und waren Kanonen Futter für das Capricanische Militär.
 +
(Caprica: Plot,)
 +
 
 +
'''Eine neue Rasse'''
 +
 
 +
== Der Zylonen Krieg ==
 +
 
 +
....und dann kam der Tag als die Zylonen beschlossen ihre Meister zu töten.
 +
Wenige Jahre nach ihrer Einführung begannen die Zylonen zu rebellieren, dies resultierte in einem konstenspieligen und langen Krieg, bekannt als der [[Zylonenkrieg]].
 +
Die Menschheit reagierte mit der Gründung einer föderalen Republik, alle Kolonien unterzeichneten die [[Verfassung der Zwölf Kolonien]].
 +
 
 +
'''Mensch gegen Maschine'''
 +
 
 +
 
 +
'''Die Kolonie'''
 +
 
 +
'''Planung und Provokation'''
 +
 
 +
== Der Menschheit Kinder kehren nach Hause ==
 +
Hauptartikel:[[ Fall der Zwölf Kolonien]]
 +
 
 +
Mehr als Vierzig Jahre nach ihrem Verschwinden, kehren die Zylonen mit neuer Macht zurück.
 +
 
 +
 
 +
 
 +
'''Der Plan'''
 +
 
 +
 
 +
 
 +
'''Die Überlebenden'''
 +
 
 +
 
 +
'''Das von Zylonen besetzte Caprica'''
 +
 
 +
== Verfolgung der Flotte ==
 +
 
 +
 
 +
 
 +
'''Zylonen gegen Galactica'''
 +
 
 +
 
 +
'''Zylonen Verluste'''
 +
 
 +
 
 +
'''Die Galactica erlangt einen Sieg'''
 +
 
 +
 
 +
'''Die Wiederentdeckung von Kobol'''
 +
 
 +
 
 +
'''Auferstehung'''
 +
 
 +
== Ein neuer Plan ==
 +
 
 +
 
 +
'''Helden der Zylonen'''
 +
 
 +
 
 +
'''"Gutmütige Besatzer"'''
 +
 
 +
== Das Rennen zur Erde ==
 +
 
 +
 
 +
 
 +
== Die Letzten Fünf ==
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
 +
== Rolle der Eltern ==
 +
 
 +
 
 +
Sechs: Das macht mich alles so traurig.
 +
 
 +
Doral: Die hätten sich ohnehin selbst zerstört. Sie haben es verdient.
 +
 
 +
Sechs: Wir sind die "Kinder der Menschheit". Das macht sie gewissermaßen zu unseren Eltern.
 +
 
 +
Doral: Stimmt. Aber Eltern müssen sterben. Nur dann können die Kinder ihren Weg gehen.
 +
 
 +
[[ Meuterei auf der Astral Queen]]
 +
 
 +
== Evolution der Zylonen ==
 +
{{Stammbaum zylonischer Evolution}}
 +
 
 +
 +
==Referenzen==
 +
 
 +
<div style="font-size:85%"><references/></div>
 +
 
 +
 
 +
 
 +
[[Kategorie:A bis Z]]
 +
[[Kategorie:Zylonen]]
 +
[[Kategorie:Zylonen (RDM)]]
 +
[[Kategorie:RDM]]
 +
 
 +
 
 +
[[en:Cylon History]]
 +
[[fr:Historique des Cylons]]

Aktuelle Version vom 20. Juli 2011, 08:44 Uhr

Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte der Zylonen aus der neuen Serie. Für Informationen zur Geschichte der Zylonen der Originalserie siehe Zylonische Geschichte (TOS).
Ein Artikel aus der Serie



Antike Zylonen

Über 2000 Jahre bevor in den Kolonien Zylonen erschaffen wurden gab es schon auf der Erde Zylonen. Und wiederum 2000 Jahre davor auf Kobol (Ans andere Ufer).

Kobol

In Übereinstimung mit den Heiligen Schriften lebten die Menschen Seite an Seite mit den Göttern auf Kobol, dem Geburtsort der Menschheit. Aber sie lebten auch mit den Zylonen zusammen die kaum von den Menschen unterscheidbar waren, diese Zylonen waren nicht im Stande sich fortzupflanzen, dafür konnten sie ihr Bewusstsein nach ihrem Tod in einen andren Körper transferieren (Miniserie, Das verlorene Paradies). Trotz der Heiligen Schrift kam es zu Kriegen und Menschenopfern (Kobol), Menschen und Zylonen traten in Konflikt, was dazu führte das die Humanoiden Zylonen sich gezwungen sahen von Kobol zu fliehen. (Tal der Finsternis, No Exit)

Zweitausend Jahre danach verliesen die Menschen Kobol um die Zwölf Kolonien zu gründen, da war das Wissen über die Vergangenheit schon vergessen.

Erde

Auf der Erde, der Dreizehnten Kolonie wurde Zweitausend Jahre vor den Zwölf Kolonien ein neues Zeitalter des Technologischen Fortschritts begonnen.

Die Humanoiden Zylonen hatten es geschafft sich fortzupflanzen und die Technologie der Widerauferstehung war in Vergessenheit geraten. Als diese Gesselschaft weiter wuchs, wurde hier eine neue Art von mechanischen Zylonen erschaffen.

Etwa 2000 Jahre nach der Besiedelung der Erde erhoben sich die mechanischen Zylonen gegen ihre Herren. Der Krieg endete mit einem Holocaust und der radioaktiven Verseuchung der dreizehnten Kolonie. Nur fünf Personen überlebten den Angriff ; Samuel Anders, Tory Foster, Saul und Ellen Tigh und Galen Tyrol, später sind sie auch als die letzten Fünf bekannt. (no Exit)

Erste Zylonen in den Kolonien

Die ersten Zylonen auf den Kolonien wurden von Daniel Graystone erschaffen (oder wiedererschaffen) einem brillianten Computer Wisschenschaftler und Vorsitzender von Graystone Industries. Diese Prototypen waren unter dem NamenU-87 Cyber Combat Unit bekannt und waren Kanonen Futter für das Capricanische Militär. (Caprica: Plot,)

Eine neue Rasse

Der Zylonen Krieg

....und dann kam der Tag als die Zylonen beschlossen ihre Meister zu töten. Wenige Jahre nach ihrer Einführung begannen die Zylonen zu rebellieren, dies resultierte in einem konstenspieligen und langen Krieg, bekannt als der Zylonenkrieg. Die Menschheit reagierte mit der Gründung einer föderalen Republik, alle Kolonien unterzeichneten die Verfassung der Zwölf Kolonien.

Mensch gegen Maschine


Die Kolonie

Planung und Provokation

Der Menschheit Kinder kehren nach Hause

Hauptartikel:Fall der Zwölf Kolonien

Mehr als Vierzig Jahre nach ihrem Verschwinden, kehren die Zylonen mit neuer Macht zurück.


Der Plan


Die Überlebenden


Das von Zylonen besetzte Caprica

Verfolgung der Flotte

Zylonen gegen Galactica


Zylonen Verluste


Die Galactica erlangt einen Sieg


Die Wiederentdeckung von Kobol


Auferstehung

Ein neuer Plan

Helden der Zylonen


"Gutmütige Besatzer"

Das Rennen zur Erde

Die Letzten Fünf

Rolle der Eltern

Sechs: Das macht mich alles so traurig.

Doral: Die hätten sich ohnehin selbst zerstört. Sie haben es verdient.

Sechs: Wir sind die "Kinder der Menschheit". Das macht sie gewissermaßen zu unseren Eltern.

Doral: Stimmt. Aber Eltern müssen sterben. Nur dann können die Kinder ihren Weg gehen.

Meuterei auf der Astral Queen

Evolution der Zylonen












U-87 Cyber Combat Unit
Siehe Caprica
 
Zenturio des Ersten Zylonenkrieges
 
 
 
 
 
Dreizehnte Stamm
(Herkunft der Letzten Fünf)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Irdischer Zenturio
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Erster Hybrid
 
Bekannten Sieben Zylonenmodelle
 
 
 
 
 
 
 
 
Menschen der Kolonien
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hybrid
 
Organischer Jäger
 
Moderner Zenturio
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hera Agathon
 
Ureinwohner der Erde
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moderne Menschen




Referenzen