Christian I. Nyby II

Aus Battlestar Wiki
Christian I. Nyby II
Christian Nyby.jpg
Aufgabe:
Geburtsname:
Spitzname:
Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien
Geburtstag: 1. Juni 1941
Todestag: . Missing required parameter 1=Monat!
Alter: 79
Eltern:
Geschwister:
Ehepartner: Susan Carol Keenan (20.12.1963 - jetzt) (3 Kinder)
Kinder: 3
Familienstand: Verheiratet
Nationalität: USA USA


Christian I. Nyby II (* 1. Juni 1941 als Christian Ib Nyby) ist ein US-amerikanischer Fernsehregisseur, Sohn des Filmredakteurs und Regisseurs Christian Nyby.

Karriere

Nyby wurde 1963 von der United States Air Force als Fotograf nach Vietnam geschickt. Vier Jahre später bekam er eine Stelle als Regieassistent für die Serie Der Chef). 1972 führe er erstmals selbstständig Regie in der gleichen Serie und in einer Folge von Adam-12.


Nyby führte Regie bei mehreren Folgen von Notruf California, Kampfstern Galactica, B.J. und der Bär, CHiPs, Das A-Team, Ein Colt für alle Fälle, 12 Folgen von Polizeirevier Hill Street, Das Model und der Schnüffler, in 52 Folgen von Diagnose: Mord und in Walker, Texas Ranger. Er führte Regie in der Die Himmelhunde von Boragora Episode "Der Fluch des Pharaohs" und in den späten 1980ern und frühen 1990ern für mehrere Perry Mason Filme. Nybys Vater, Christian Nyby war ebenfalls Regisseur, der schon in der originalen Perry Mason-Series regie führte.

Nyby betrachtet seine Polizeirevier Hill Street-Episoden als seine Favoriten.