Diskussion:Samuel Anders

Aus Battlestar Wiki

Hallo,

hat sich jemand mal den englischen Text durchgelesen? Das ist eine detailgetreue Nacherzählung, aller Szenen in denen Andres vorkam. Meiner Meinung nach viel zu detailiert für ein Portrait. Und mit einer Menge unwichtiger Informationen. Soll ich hier wirklich einfach übersetzten oder darf ich auch kürzen und umschreiben? Dreckige-lache 14:05, 13. Mai 2007 (CEST)--dreckige-lache

Eine detailgetreue Nacherzählung aller Szenen ist eigentlich auch nicht das, was ich persönlich mir unter einem Charakterporträt vorstelle. Wenn überhaupt, dann sollte das IMO nur der sekundäre Content sein - wichtiger ist doch eine runde Gesamtübersicht von Eigenschaften und Entwicklungen. Aber das ist eine große und wichtige Diskussion, die auch auf dem englischen Wiki seit langem geführt wird. Das sollten wir bei Gelegenheit vielleicht auch tun. Wo tut man sowas denn am besten? --Pedda 23:19, 14. Mai 2007 (CEST)
Hallo zusammen. Genau dafür habe ich vor längerem schon Battlestar Wiki:Artikelstandardisierung ins Leben gerufen und, ebenfalls schon länger her, auch Vorschläge zu eben den Charakterbios gemacht. Das Ganze ist sogar auf der Hauptseite verlinkt, aber das hat wohl, wie es aussieht, keiner gemerkt. Grüße, -- Astfgl 20:17, 16. Mai 2007 (CEST)
Ich bin ebenfalls der Meinung, dass es keine haargenaue Übersetzung sein muss, sondern dass man sich Freiheiten nehmen kann. Für die Nacherzählungen der Ereignisse sind die Episodenguides besser geeignet, deshalb würde ich das prinzipiell auch nicht nochmal in den Charakterbios aufschreiben. Was ich trotzdem aber für wichtig halte, ist wenigstens eine Aufzählung, bei welchen Aktionen/Missionen ein Charakter dabei war und dass diese dann eben zu den Episodenguides gelinkt werden. --Thwidra 14:30, 15. Mai 2007 (CEST)
Prima, dass wir da schon einen guten Konsenz haben. Dann kann ich bei Anders weiter übersetzen und habe eine Richtschnur für die anderen Charakterbios. @ Astfgl bin erst kurz dabei und habe noch lange nicht den Durchblick, von daher entschuldige, dass ich Deine Arbeit noch nicht gefunden habe. Ich sehe gleich mal nach. --Dreckige-lache