Dominic Zamprogna

Aus Battlestar Wiki
Dominic Zamprogna
Dominic Zamprogna
Spielt: Jammer
Geburtsname:
Spitzname:
Geburtsort: Hamilton, Ontario
Geburtstag: 21. April 1979
Todestag: . Missing required parameter 1=Monat!
Alter: 41
Eltern:
Geschwister: 2 Schwestern
Ehepartner: Linda Leslie (1.11.2009 - jetzt) (3 Kinder)
Kinder: 3
Familienstand: Verheiratet
Nationalität: KAN KAN


Dominic Zamprogna ist ein kanadischer Schauspieler, Synchronsprecher und Produzent. In Battlestar Galactica spielt er die Rolle des Jammer.

Biografie

Zamprogna wurde am 21. April 1979 in Hamilton im Bundesstaat Ontario in Kanada geboren. Er hat eine Zwillingsschwester namens Amanda und eine ältere Schwester, Gemma, die auch Schauspielerinnen sind. Seine Eltern betrieben eine Tanzschule und sein Vater, Lou Zamprogna, war Tänzer, Choreograf und leitete eine Schauspielschule am Theater Aquarius. Als Kind spielte er gerne Fußball und Basketball und wollte ein kleiner Athlet werden.

Seine Karriere vor der Kamera begann der kanadische Teenager-Schwarm zu Beginn der 90er Jahre, durch Auftritte in meist actionhaltigen Fernsehfilmen und Serien. 1991 spielte er seine erste Rolle, "Terry", in Auf eigene Faust und im selben Jahr die des "Chris Brandon " in dem Film F/X2 Es folgten in den nächsten Jahren Gastauftritte in einigen Serien, wie der populären Serie Grusel, Grauen, Gänsehaut oder er verlieh seine Stimme in animierten Serien wie Die unendliche Geschichte, in der er der Sprecher von "Atreyu" ist.

1998 hatte er die Highschool abgeschlossen, nur um aus beruflichen Gründen gleich wieder die Schulbank zu drücken: für die TV-Serie Edgemont (2000). Er wurde als "Mark Deosdade" besetzt, eine der Hauptrollen. Zamprogna trat in jeder Episode der fünf Staffeln von auf. 2004 bekam Zamprogna die Rolle des Galactica-Deckarbeiters James "Jammer" Lyman und verrichtete auf dem Kampfstern für drei Jahre seinen wiederkehrenden Dienst. In den zwischen Staffel 2 und 3 gedrehten Webisoden zur Serie wurde Jammer sogar zu einer Art Hauptperson und trug maßgeblich zum Staffelauftakt im Herbst 2006 bei.

Im Anschluss an die Teenie-Serie war Zamprogna in vielen Serien als Gastschauspieler zu sehen. Stargate Atlantis (Staffel 1), Stargate Universe, Supernatural, Smallville, Da Vinci's Inquest und The L Word sind nur einige Auszüge aus seiner TV-Filmografie.

Im Jahr 2009 trat Zamprogna als "Dante Falconeri" der Besetzung von ABCs Tagesseifenoper General Hospital bei. Für seine Rolle als "Detective Falconeri" erhielt Zamprogna 2014 eine Nominierung für den Daytime Emmy Award als herausragender Nebendarsteller. Im Juni 2018 bestätigte er, dass er die Serie verlassen werde. Der Schauspieler hat seine Bereitschaft bekundigt, nach Bedarf zur Show zurückzukehren, was er 2019 für einige Folgen auch tat. 2019 wirkte er auch in Tin Star mit.

Persönliches

  • Am 1. November 2009 heiratete Zamprogna seine langjährige Freundin Linda Leslie in Los Angeles. Seine Frau brachte am 19. Oktober 2010 ihre Tochter Anbilliene zur Welt. Am 30. Dezember 2012 begrüßten sie ihre zweite Tochter Eliana. Ihre dritte Tochter, Adeline Pauline, wurde am 17. Mai 2015 geboren.
  • Abseits der Kamera ist Zamprogna vielseitig interessiert. Seine große Liebe gilt dem Schlagzeug und er war auch für einige Zeit in der Band Remotely Kosher an den Drums aktiv.