Gefängnisschiff

Aus Battlestar Wiki
Gefängnisbarkasse
Gefängnisschiff
Zugehörigkeit: Kolonial
Typ:
Überlichtfähig:
Antrieb:
Besatzung:
Kapazität:
Kommandierender
Offizier:
{{{co}}}
Erster Offizier: {{{xo}}}
Rolle: Gefangenentransport
Bewaffnung:
Luftunterstützung: {{{Luftunterstützung}}}
Start- und Lande-
einrichtungen:
{{{Einrichtungen}}}
Status: Zivil
Maße
Länge:
Breite:
Höhe:
Spannweite:
Andere:


Das Gefängnisschiff, oder auch Gefängnisbarkasse, dient der sicheren Verwarung von Straftätern und anderen, für die Flotte gefährlichen, Personen.

In der Flüchtlingsflotte fliegen drei altmodische Raumschiffe, die ursprünglich vermutlich für Unterstützungsfunktionen und Frachttransporte genutzt wurden. Mindestens eines dieser Schiffe wurde nach der Zerstörung der Zwölf Kolonien zur Gefängnisbarkasse modifiziert. Kriminelle werden hier gefangen gehalten. Bekannte Insassen des Schiffes waren Baltar und die Borellianische Nomen.

Gefängnisschiff mit Markierungen

Die Gefangen an Bord eine Gefängnisbarkasse werden manchmal unhöflich als 'Barkassenläuse' bezeichnet (Fluchtgefahr).

Anmerkungen