Grünschnabel

Aus Battlestar Wiki

Der Begriff "Grünschnabel" ist ein kolonialer Militärbegriff für einen Piloten in Ausbildung.

Nach erfolgreichem Abschluss des Flug- und Waffentrainings treten die Grünschnäbel den kolonialen Geschwadern als Rooks bei.

Grünschnäbel in der Flotte

Die allerersten Grünschnäbel an ihrem ersten Tag der Ausbildung (Zeichen der Reue).

Kara Thrace wird mit der Aufgabe betraut, einen Schwung voll Viperpiloten auszubilden, nachdem bei einem Unfall 13 erfahrene Piloten (inklusive Flat Top) ums Leben kamen (Zeichen der Reue).

In der ersten Gruppe von acht Grünschnäbeln waren unter anderem Louanne "Kat" Katraine", Brendan "Hotdog" Costanza und Donald "Chuckles" Perry.

Da die Galactica über keine Flugsimulatoren verfügt, trainiert Starbuck ihre Kandidaten in echten Viper Mark II.

Erste Verluste erleidet diese Gruppe, als Chuckles beim Angriff auf eine zylonische Tylium-Raffinerie stirbt (Die Hand Gottes). Über ein Jahr später stirbt Kat an einer Strahlenkrankheit (Auftrag ausgeführt). Von dieser ursprünglichen Gruppe Grünschnäbel ist Hotdog der einzig bekannte Überlebende.

Nachdem sich die Pegasusder Flotte anschließt, sind auch Flugsimulatoren verfügbar, um neue Kandidaten zu trainieren, ohne jemanden zu gefährden, oder befürchten zu müssen, dass der Grünschnabel beim ersten Einsatz stirbt. Brent Baxton und Joseph Clark sind zwei Grünschnäbel, die ihre Ausbildung auf diese Weise abschließen (Der beste Jäger der Zylonen).

Monate nach dem Verlassen von Neu Caprica witzelt Racetrack, dass sie gene Sex mit einem Grünschnabel hätte, was andeutet, dass Piloten immer noch trainiert werden (Allein gegen den Hass). Die zuletzt aufgenommen Grünschnabel sind Ensign Diana Seelix (Streik!) und Samuel Anders (Am Scheideweg, Teil I).

Anmerkungen

  • Als die erste Gruppe von Grünschnäbeln an Bord der Galactica ausgebildet wird, tragen die Schüler Rangabzeichen eines Petty Officer, 1st Class. In "Der beste Jäger der Zylonen" und "Streik!" tragen sie die eines Lieutenants, Junior Grade, werden aber als Fähnrich angesprochen. Bisher wurde noch kein eigenes Fähnrich Rangabzeichen gezeigt. Das Fehlen eigener Fähnrich Insignien ist wahrscheinlich ein Fehler der Kostümierung oder schlichte Notwendigkeit, weil es von dem Exekutive Produktionsteam keine klare Entscheidung gab.
  • Chief Tyrol stellt fest, dass man ein Offizier sein, um eine Vipern zu fliegen, während er Seelix die Fähnrich Insignien ansteckt, bevor sie zur Ausbildung aufbricht. Das deutet darauf hin, dass sich entweder die Politik geändert hat, oder dass es nachträglich zu einer Änderung der Geschichte durch die Schreiber kam.