Janet Prescott

Aus Battlestar Wiki
Janet Prescott
Janet Prescott
Spielt: Sorell
Geburtsname: Janet Lynn Curtis
Spitzname:
Geburtsort: Tulsa, Oklahoma
Geburtstag:
Todestag: . Missing required parameter 1=Monat!
Eltern:
Geschwister:
Ehepartner: Glen A. Larson (29.8.1982 - 24.12.2008)
Kinder: 2
Familienstand: Geschieden
Nationalität: USA USA


Janet Lynn Curtis (auch als Janet Prescott oder Janet Curtis-Larson) ist die Schauspielerin, die Sorell in der Kampfstern Galactica Episode, "Der verlorene Planet der Götter, Teil I" spielt.

Sie kam in Tulsa, Oklahoma, als Janet Lynn Curtis zur Welt. Mit 10 Jahren zog ihre Familie nach Kalifornien. Von 1977 bis 1980 war sie vertraglich an Universal Studios gebunden und arbeitete als Schauspielerin an verschiedenen Glen A. Larson Fernsehsserien wie The Hardy Boys/Nancy Drew Mysteries, bevor sie die Rolle des wiederkehrenden Charakters "Margaret Ellen" in The Misadventures of Sheriff Lobo bekam. 1982 beendete sie ihre Schuaspielkarriere mit der Rolle der "Melody" in der Serie Ein Colt für alle Fälle. Seit 1981 arbeitete sie auch als Filmproduzentin, beginnend mit der Serie Ein Colt für alle Fälle. Anfang der 1990er arbeitete sie als Produzentin für P.S.I. Luv U, dann für One West Waikiki und Night Man.

Sie war 18 Jahre lang Vizepräsident von Glen Larson Productions. Dort beaufsichtigte sie viele Aspekte der Produktion, einschließlich der Arbeit mit Autoren an der Entwicklung, Treffen mit Regisseuren vor der Produktion, Einstellung von Casting-Direktoren, Anwesenheit bei jeder Casting-Sitzung für Serien-Stammgäste und Beteiligung an der Einstellung aller Hauptdarsteller.

Sie war einst mit Glen A. Larson verheiratet, mit dem sie 2 Kinder hat.