Enzo

Aus Battlestar Wiki
Version vom 28. Oktober 2012, 11:50 Uhr von Enabran (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Enzo
The Passage - Enzo.jpg

Name

{{{Name}}}
Alter:
Kolonie:
Geburtsname: {{{Geburtsname}}}
Rufzeichen: {{{Rufzeichen}}}
Spitzname: {{{Spitzname}}}
Erstmals in: Auftrag ausgeführt
Todesursache: {{{Tot}}}
Eltern: {{{Eltern}}}
Geschwister: {{{Geschwister}}}
Kinder: {{{Kinder}}}
Familienstand: Ledig
Rolle: Drogenschmuggler
Dienstgrad: {{{Dienstgrad}}}
Darsteller: G. Patrick Currie
Stimme: {{{Stimme}}}
Enzo ist ein Zylon
Enzo ist einer der Letzten Fünf-Zylonen
Enzo ist ein menschlich-zylonischer Hybrid
Enzo ist ein Zylon aus der Originalserie



Enzo war vor dem Fall der Zwölf Kolonien ein Drogenschmuggler in der Unterwelt der Zwölf Kolonien. Er überlebte den Angriff auf die Kolonien und ist seitdem einer der vielen Flüchtlinge in der Flotte.

In ihrem vergangenen Leben unter ihrem echten Namen, "Sasha," besorgte die jetzige Viperpilotin, bekannt als Louanne "Kat" Katraine Drogen für Enzo.

Enzo erkennt Kat, als er und andere Flüchtlinge kurzzeitig auf der Galactica untergebracht werden, als Vorbereitung auf eine gefährliche Reise durch einen heißen, verstrahlten Sternenhaufen. Enzo belästigt Kat für längere Zeit, weswegen schließlich Kara Thrace auf die Beziehung von Kat und Enzo aufmerksam wird.

Nach einem Gespräch von Thrace mit Enzo über seine Beziehung zu Kat, konfrontiert Thrace Kat mit ihrer Vergangenheit.

Kat entschließt sich noch einmal mit Enzo Sex zu haben, da sie durch die vielen Flüge durch den Sternenhaufen sowieso schon eine zu hohe Strahlendosis abbekommen hat und weiter Schiffe begleiten will, bis es für sie vorbei ist (Auftrag ausgeführt).

Über ein Jahr später erscheint er wieder als ein Mitglied (und eventuell als deren Anführer) der Söhne von Ares und hat eine Konfrontation mit Baltars Kult (Systemblockade).

Anmerkung

  • Weitere Szenen mit Enzo, die ihn um Kat trauern zeigen, wurden geschnitten, da Enzo generall ein Charakter war, den die Autoren als unsympathisch ansahen und fanden, dass es unnötige wäre, ihn in der Folge wieder zu sehen.[1]

Referenzen

  1. Podcast von Auftrag ausgeführt in englischer Sprache