Aaron Douglas

Aus Battlestar Wiki
Aaron Douglas
Aaron Douglas
Spielt: Galen Tyrol
Geburtsname:
Spitzname:
Geburtsort: New Westminster, British Columbia
Geburtstag: 23. August 1971
Todestag: . Missing required parameter 1=Monat!
Alter: 49
Eltern: Arlene Elliot, Michael Douglas
Geschwister: 2 Brüder
Ehepartner: Debbie († 2004)
Kinder: 1 Sohn
Familienstand: Verwitwet
Nationalität: KAN KAN


Aaron Douglas ist ein kanadischer Schauspieler, der in Battlestar Galactica den Chief Petty Officer Galen Tyrol spielt.

Douglas, der ursprünglich gar nicht Schauspieler werden wollte, half Freunden, wenn diese sich auf Vorsprechen vorbereiteten und begleitet sie sogar zu solchen. Auf diese Weise kam er zu gelegentlichen Komparsenrollen. Mit 26 Jahren kündigte er seinen Job und zog zurück nach Vancouver, um eine Karriere als Schauspieler zu verfolgen.

Nach einem Schauspielstudium an Kanadas bekanntem "William Davis Centre", und Auftritten mit der Okanagan Shakespeare Company. Viele seiner frühen Schauspieljobs waren das Ergebnis seiner Arbeit als "Leser" für Vorsprechen. Seine Aufgabe war es, die andere Seite des Dialogs für die Person zu lesen, die für eine Rolle vorspielt. Oft, nachdem das Vorsprechen beendet war, wandte sich der Regisseur an ihn und sagte etwas wie: "Sie kennen diese Cop-Rolle mit drei Zeilen, wollen Sie es tun?" Er begann, seinen Lebenslauf aus diesen kleinen Teilen aufzubauen.

So erhielt er erste, kleinere Rollen in Filmen wie X-Men 2 und Final Destination 2, oder Fernsehserien wie Stargate – Kommando SG-1 und Outer Limits – Die unbekannte Dimension, Dark Angel und Smallville. Er hatte auch Nebenrollen in Filmen wie Riddick: Chroniken eines Kriegers und I,Robot. Nach seiner Arbeit bei Battlestar Galactica hatte er Auftritte in zahlreichen Serien wie Eureka – Die geheime Stadt oder zusammen mit Katee Sackhoff in Bionic Woman um nur einige zu nennen. In der Serie The Bridge spielte er 2010 die Hauptrolle des Frank Leo, die auf dem Leben des ehemaligen Chef der Polizeigewerkschaft Torontos, Craig Bromell, basiert. Wiederkehrende Rollen spielt er in den Serien The Killing, The Returned und Imposters.


Privat

Am 1. November 2004 starb Douglas Frau Debbie nach dem Kampf gegen Brustkrebs. Er hat einen Sohn, Taylor, aus einer früheren Beziehung, geboren 1996. Douglas liebt Hockey und ist seit seinem zweiten Lebensjahr auf Schlittschuhen. Er spielt immer noch Hockey, normalerweise als Torwart. Er ist der Bruder des Country-Sängers Joey Daniels.