Gamoray

Aus Battlestar Wiki

Gomoray, Gamoray oder Gomora war ursprünglich das Zentrum des Delphischen Imperiums. Der Planet liegt nahe der des Zylonischen Raums, aber weit von der Heimatwelt der Zylonen (Zylon). Die Bewohner von Gomoray, sowie das gesamte Delphische Imperium wurde von den Zylonen vernichtet. Allem Anschein nach handelt es sich hier nicht um eine reine militärische Einrichtung, da sich auch Zylonische Zivilisten und einige ILs in der Basis befinden. Der Zylonische Führer sagte auch, dass Gomoray ein Zentrum des zylonischen Fortschrittes und ihrer Kultur sei.

Die Zylonen müssen Gamoray kurz vor oder kurz nach Zerstörung der Zwölf Kolonien, erobert haben. Commander Adama war es jedenfalls nicht bekannt, bis zu dem Zeitpunkt bis Commander Cain ihn darüber aufklärte. Die Landeshauptstadt wurde umgewandelt zu einer Basis und einem Kraftstoffdepot. Sie dient der Erweiterung des Zylonischen Einflussgebietes. Auf Gomoray waren, genau wie auf einem Zylonischen Basisstern, vier Zylonische Jäger Staffeln stationiert.

Über längere Zeit wurde Gomoray immer wieder von der Pegasus angegriffen. Jedesmal wenn ein neuer Automatischer Führer eingesetzt wurde, wurde dieser “zu Schrott geschossen”. Die Pegasus, unter Commander Cain, bediente sich immer wieder der Kraftstoff- und Waffenreserven von Gomoray.

In einer gemeinsamen Aktion griffen die Pegasus und die Galactica Gomoray an, um sich gemeinsam der Kraftstoffreserven zu bedienen. Hierzu setzten sich mehrere Kolonialkrieger mit Fallschirmen ab. Ihr Auftrag bestand darin, die Verteidigungsanlage zu vernichten und allgemein Verwirrung und Ablenkung zu verursachen. Dies taten sie mittels Sprengsätzen, mit denen sie einige Tyliumtanks und die Verteidigungszentrale sprengten. Anschließend konnten mehrere Fähren der Galactica und der Pegasus landen und den benötigten Treibstoff entwenden.

Zu dem Zeitpunkt des Angriffes war nicht bekannt das der Führer der Zylonen sich auf Gomoray befand um die neue Basis einzuweihen. Ob er bei dem Angriff umkam oder entkommen konnte ist nicht bekannt. Fetter Text