Monarch

Aus Battlestar Wiki
Monarch
Monarch
Zugehörigkeit: Kolonial
Typ: Zivil
Überlichtfähig: Ja
Antrieb:
Besatzung:
Kapazität:
Kommandierender
Offizier:
{{{co}}}
Erster Offizier: {{{xo}}}
Rolle: Bergbau-Schiff
Bewaffnung: Unbewaffnet
Luftunterstützung: {{{Luftunterstützung}}}
Start- und Lande-
einrichtungen:
{{{Einrichtungen}}}
Status: Im aktiven Dienst
Maße
Länge: 801,84 Meter
Breite: 200,46 Meter
Höhe: 67,85 Meter
Spannweite: {{{Spannweite}}}
Andere: {{{Andere}}}



Die Monarch ist eines der wenigen noch verbliebenen Bergbau-Schiffe und somit Teil der Flüchtlingsflotte. Später ist sie eines von 24 Schiffen der Laura-Roslin-Fraktion, welche die Flotte verlassen und nach Kobol springt, um dort den Weg zur Erde zu finden (Die Farm).

Nach dem Exodus von Neu Caprica, sagte Jean Barolay, ein Mitglied des des Kreises, dass die Monarch der Aufenthaltsort eines verurteilten Kollaborateurs ist und dass ein Mitglied der Gruppe an Bord des Schiffes für seine Hinrichtung sorgen könne (Verräter).


Anmerkung