Portal:Battlestar Galactica (TOS)/Episoden

Aus Battlestar Wiki
< Portal:Battlestar Galactica (TOS)
Version vom 1. Mai 2007, 06:29 Uhr von Thwidra (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: Diese Seite muss noch korrekt angelegt und schließlich übersetzt werden. Bitte um Geduld. <!-- Use subst:Epguide_header --> {| |- ! class="infoboxheader" | Episode #...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Diese Seite muss noch korrekt angelegt und schließlich übersetzt werden. Bitte um Geduld.

Episode # Titel Ausstrahlung Bild
01 Kampfstern Galactica, Teil I 17. September 1978 Capricaattack.jpg
Zusammenfassung
The Human-Cylon peace accords are a ruse by the genocidal Cylons, determined to exterminate all humanity. Only battlestar Galactica and a ragtag fleet survive, journeying across the galaxy in search of a long-lost sister civilization, Earth. Lured to the planet Carillon for fuel and relaxation, the Fleet barely survives a trap by the Ovions, an underground, insectoid species in league with the Cylons.

Zitat
"Forgive me, Mr. President, but they hate us with every fiber of their existence. We love freedom. We love independence–to feel, to question, to resist oppression. To them, it's an alien way of existing they will never accept." -- Adama

02 Im Tal der Finsternis 22. Juli 2005 Valley of Darkness-Starbuck Helo.jpg
Zusammenfassung
Nach der Rückkehr zur Flotte, gelangen zylonische Zenturios an Bord der Galactica und richten Verwüstungen an. Lee Adama und eine zusammengewürfelte Gruppe von Piloten und Marines versuchen, sich dem methodischen Vorgehen der Zylonen entgegen zu stellen.

Zitat
"Deine Freundin kommt aus einer netten Familie, gute Menschen." -- Lt. Kara Thrace

03 Die Gesetze des Krieges 29. Juli 2005 Tigh in Command.JPG
Zusammenfassung
Colonel Tigh muss sich mit dem Rat der Zwölf befassen und die Presse über Roslins Amtsenthebung von der Präsidentschaft informieren, während die zylonischen Zenturios sich darauf vorbereiten, jegliche Rettungsversuche von Kobol zu verhindern, indem sie eine Flugabwehr-Batterie aufbauen.

Zitat
"Schafft diese Leute von meinem Schiff." -- Col. Tigh

04 Leben und Sterben 5. August 2005 Sharondeath.jpg
Zusammenfassung
Unruhen brechen in der Flotte wegen Tighs Erklärung des Kriegsrechts aus und eine Gruppe von Besatzungsmitgliedern der Galactica, angeführt von Lee Adama, schmuggelt Laura Roslin aus dem Gefängnis in die Hände von Tom Zarek. Inzwischen geraten Kara Thrace und Karl Agathon an eine Gruppe Menschen, die auf Caprica überlebt und eine Widerstandbewegung gestartet haben.

Zitat
"Nun, Mr. Zarek, es scheint so, dass der Feind meines Feindes mein Freund ist." -- Präsident Laura Roslin

05 Die Farm 12. August 2005 Galacticafarm.jpg
Zusammenfassung
Kara Thrace ist angeschossen und wacht in einem abgelegenen Krankenhaus auf Caprica wieder auf. Dabei lernt sie, dass ihr freundlicher Doktor seine eigenen Pläne für ihre Zukunft hat.

Zitat
"Es gibt viele Kopien. Du wirst sie wiedersehen." -- Commander William Adama

06 Heimat, Teil I 19. August 2005 Home pt1 debate.jpg
Zusammenfassung
Die flüchtende Flotte teilt sich in zwei Fraktionen: eine geführt von Roslin und Zarek, die andere von William Adama. Dennoch ist Apollo wenig enthusiastisch, mit Zarek zu arbeiten.

Zitat
"Du hast ein paar Katastrophen verpasst, während du weg warst." -- Cpt. Lee Adama

07 Heimat, Teil II 26. August 2005 Tomb of athena lobby.jpg
Zusammenfassung
Adama führt eine Mission nach Kobol, um Präsidentin Roslin und ihr Team von Grabräubern zu finden, sich mit seinem Sohn auszusöhnen und die geteilte Flotte wieder zusammen zu führen.

Zitat

Cmdr. Adama: Ich dachte, wir waren bereits in dem Grab.
Lt. Thrace: Ich denke, das war nur die Lobby.
08 Die Reporterin 9. September 2005 S2finalcut.jpg
Zusammenfassung
In dem Bemühen, sich den wachsenden Vorbehalten der Flotte gegenüber dem Militär entgegen zu stemmen, erlauben Commander Adama und Präsident Roslin einer ausgesprochenen Gegnerin des Militärs und Journalistin kompletten Zugang zur Galactica und ihrer Besatzung.

Zitat

D'anna Biers: Sie scheinen zu denken, dass ihre Piloten besondere Berücksichtigungen verdienen.
Lee Adama: Tatsächlich tue ich das. Wie jeder andere haben meine Piloten ihre Familien verloren, ihre Freunde, jeden, den sie einmal kannten; aber außerdem werden sie noch aufgefordert, ihre Leben jeden einzelnen Tag zu riskieren, für eine Flotte, die sich mehr dafür interessiert, was sie falsch machen anstatt für das, was sie richtig machen. Sie fragen nicht nach ihrem Mitleid, aber sie verdienen verdammt noch mal ihren Respekt.
09 Die Hoffnung lebt 16. September 2005 Blackbird FotP.JPG
Zusammenfassung
Chief Tyrol bemüht sich um die Aufgabe, eine neue Viper von Grund auf zu konstruieren, trotz der Bedenken und Vorbehalte der Besatzung der Galactica. Helo bekommt die Auswirkungen seiner Beziehungen zu Sharon Valerii auf Caprica zu spüren. Ein zylonischer Computervirus beginnt, sich selbst in den Computern der Galactica auszubreiten und bringt das Schiff und die Besatzung in Gefahr.

Zitat
"Oh, Sie sind viel zu bescheiden. Nach allem, was wir durch haben, wäre es viel zu leicht, aufzugeben, die Hoffnung zu verlieren. Aber nicht hier. Nicht heute. Das ist mehr als ein Schiff, Chief. Das ist eine Akt des Glaubens. Das ist der Beweis, dass wir es trotz aller Verluste weiterhin versuchen. Und wir werden durch all dies durchkommen, alle von uns, zusammen. Das verspreche ich." -- Präsident Laura Roslin

10 Pegasus 23. September 2005 Caingalact.jpg
Zusammenfassung
Die Flotte entdeckt, dass die Battlestar Pegasus die Zerstörung der Kolonien überlebt hat, nur damit Admiral Cain das Kommando der Galactica übernimmt und ihre eigene drakonische Militärdoktrin über die Flotte durchsetzt.

Zitat

William Adama: Nennen Sie es wie immer Sie wollen. Ich bekomme meine Männer zurück.
Helena Cain: Sie machen so einen Fehler.
William Adama: Ich bekomme meine Männer.
11 Die Auferstehung, Teil I 6. Januar 2006 Resurrection Ship attack plans.jpg
Zusammenfassung
Eine mögliches Gefecht zwischen der Galactica und der Pegasus kann nur vermieden werden, als Lt. Thrace von ihrer Aufklärungsmission mit wichtigen taktischen Informationen über das unbekannte zylonische Schiff zurückkehrt.

Zitat
"Ich will nicht, dass die Dinge besser werden. Ich will sterben." -- Gina

12 Die Auferstehung, Teil II 13. Januar 2006 Gina-Cain.jpg
Zusammenfassung
Die Battlestars Galactica und Pegasus greifen in einer gemeinsamen Schlacht das zylonische "Auferstehungsschiff" an, um es zu zerstören.

Zitat
"Es ist das, was Sie auf der Zeremonie vor dem Angriff gesagt haben, als die Galactica stillgelegt werden sollte. Sie hielten eine Rede, die nicht so klang, als hätten Sie sie vorbereitet. Sie sagten, dass die Menschheit eine fehlerhafte Kreation wären und dass die Leute immer noch andere wegen geringfügigen Neid und aus Gier töten. Sie sagten, dass sich die Menschheit niemals selbst dafür fragten, warum sie es verdienen, zu überleben. Vielleicht tut ihr das nicht." -- Sharon Valerii

13 Epiphanies 20. Januar 2006 2BATejC05.jpg
Zusammenfassung
Admiral William Adama stellt sich der Frage, ob Sharon Valeriis Schwangerschaft abgebrochen werden sollte oder nicht. Inzwischen verschlechtert sich Roslins Gesundheit rapide, während eine Pro-Zylonische Friedensgruppe versucht, Gewalt und Unzufriedenheit in der Flotte zu säen.

Zitat
"Einer der interessantesten Aspekte daran Präsident zu sein ist, das man sich keinem erklären muss. Niemandem." -- Präsident Richard Adar

14 Black Market 27. Januar 2006 Black Market-Lee.jpg
Zusammenfassung
Captain Lee Adama kämpft gegen seine quälenden Dämonen aufgrund einer verschmähten Liebe, die er auf Caprica verloren hat. Währenddessen untersucht er den Mord des neuen Commanders Jack Fisk der Pegasus und entdeckt einen Schwarzmarkt, der die Ressourcen der Flotte belastet.

Zitat
"Sie werden nicht schießen." -- Phelan

15 Scar 3. Februar 2006 Scar-Firing.jpg
Zusammenfassung
Der beste zylonische Jäger, den die Viper-Piloten "Scar" nennen, ist der Grund für viele Probleme für die Flotte. Starbuck und Kat wetteifern darum, den Feind zu erwischen, während sich Starbuck nach "einem toten Kerl" sehnt.

Zitat

Lee Adama: Weißt Du was mich fertig macht? Ich weiß, in zwei Wochen werde ich sein Gesicht vergessen haben. Ich kann mich an keines der Gesichter erinnern wenn sie tot sind. Egal, wie sehr ich mich anstrenge, sie verschwinden.
Kara Thrace: Ich weiß noch nich mal mehr ihre Namen.
16 Sacrifice 10. Februar 2006 Sacrifice3.jpg
Zusammenfassung
Cloud 9s Salon wird von Terroristen angegriffen, die davon überzeugt sind, dass Sharon Valerii das Militär hereinlegt. Die Anführerin des Quartetts, Sesha Abinell, fordert, dass die unbezahlbare Valerii zu ihr gebracht wird -- andernfalls werden Ellen Tigh, Anastasia Dualla, Lee Adama, Billy Keikeya und Andere getötet.

Zitat
"Ich denke, das ein Teil von Ihnen, wenn es diesem Ding in die Augen schaut, darin immer noch dieses junge Mädchen erkennen will, das sich vor zwei Jahren zur Pilotenausbildung an Bord gemeldet hat. Aber das ist sie leider nicht. Das war sie auch nie. Bill, es ist eine Maschine!" -- Col. Tigh

17 Mensch und Maschine 17. Februar 2006 Adamas.jpg
Zusammenfassung
Als zwei Raptoren nach einer Trainingsmission vermisst werden, fechtet der neue Commander Barry Garner der Pegasus Admiral Adama Befehl an, indem er seinen Battlestar direkt in die Rettungszone springen lässt -- und damit in eine Falle.

Zitat
"Was meinst Du, inoffiziell, was war Garners größter Fehler?" -- Admiral William Adama

18 Downloaded 24. Februar 2006 Cylon resurrection.jpg
Zusammenfassung
Die zylonische Gesellschaft wird gezeigt, als nach dem Tod ein zylonisches Bewusstsein in einen neuen Körper heruntergeladen wird. Die Eroberer des okkupierten Caprica ehren zwei "Helden der Zylonen", die sich beide gegen ihren neuen Berühmtheitsstatus wehren.

Zitat
"Die Menschen respektieren das Leben nicht so wie wir Zylonen." -- Nummer Drei

19 Das neue Caprica, Teil I 3. März 2006 Lay Down Your Burdens, Part I.jpg
Zusammenfassung
Als sich die Präsidentschaftswahlen einige Wochen vorher abzeichnen, löst die versehentliche Entdeckung eines bewohnbaren Planeten eine Debatte in der Flotte aus: Kolonisieren? Oder weiter nach der Erde suchen? Inzwischen leitet Starbuck eine Rettungsmission von Raptoren zurück nach Caprica, um Anders und seine Widerstandsbewegung zu retten.

Zitat

Brother Cavil: Wissen Sie wie nutzlos Gebete sind? Rezitieren und singen und mit halberinnerten Strophen schlechter Poesie einen auf besonders fromm machen? Und wohin führt Sie das? Zu rein gar nichts!
Chief Tyrol: Sind Sie auch sicher ein Priester?
20 Das neue Caprica, Teil II 10. März 2006 Baltarlaydownburdensii.jpg
Zusammenfassung
Alles dreht sich auf den Kopf, als die Überlebenden einen neuen Präsidenten wählen -- und damit ihr Verhängnis.

Zitat
"Der Jüngste Tag." -- Nummer Sechs