Tauronischer Bürgerkrieg

Aus Battlestar Wiki
Die Oberfläche von Tauron während des Bürgerkrieges.

Der Tauronische Bürgerkrieg (oder der Tauronische Aufstand) war ein zwei Jahre anhaltender Bürgerkrieg der etwa ein Jahrhundert vor dem Fall der Zwölf Kolonien auf dem kolonialen Planeten Tauron wütete. Ein zweiter Aufstand erhob sich etwa dreißig Jahre später.

Erster Tauronischer Bürgerkrieg

Die Opfer der Heraclitus Todesschwadronen.
Tauronischer Bürgerkrieg
[[Image:{{{Image}}}|center|300px|]]
Konflikt Tauronischer Bürgerkrieg
Datum 93 Jahere vor dem Fall der Zwölf Kolonien
Ort Tauron
Ergebnis Sieg für die Heraclitus
Kontrahenten
Heraclitus, Tauronische Regierung Ha'la'tha
Befehlshaber
Unbekannt Unbekannt
Truppenstärken
Unbekannt Unbekannt
Materielle Verluste
Unbekannt Unbekannt
Opfer
Unbekannte Anzahl an Soldaten Viele tauronische Einwohner (Genozid)
Schlachten-Chronologie
Vorherige Nächste
Unbekannt Tauronischer Bürgerkrieg Zweiter Tauronischer Bürgerkrieg


Der Erste Tauronische Bürgerkrieg begann, als schlecht bewaffnete einheimische Rebellentruppen, bekannt als die Ha'la'tha, das präsidentiale Quartier angriffen und sich gegen die Regierung erhoben. Die Regierung bekämpfte die Rebellion mit militärischen Truppen, die als die Heraclitus bekannt waren (CAP: Caprica (Pilotfilm), "The Dirteaters").

Die Truppen der Heraclitus setzten harte Maßnahmen, wie Folter und Mord, gegen ihre Ha'la'tha-Feinde ein, um den Aufstand zu unterdrücken und bezeichneten ihre Feinde als "Schmutzfresser". Mitglieder des Ha'la'tha Widerstands trugen Gifttabletten bei sich, um sich selbst zu töten, wenn sie von den Heraclitus gefangen genommen wurden.

William und Isabelle Adama waren Mitglieder des Ha'la'tha Widerstands. Beide beteiligten sich an Anschlägen gegen die unterdrückende Regierung, einschließlich einiger Heraclitus-Kornsilos. Nach einem Mord an einem Heraclitussoldaten in der Nähe des Adama-Hauses, befragten Lieutenant Kolibri und zwei weitere Heraclitussoldaten William und Isabelle als mögliche Verdächtige.

Nach der Entdeckung der Pistole des getöteten Soldateng in der Wohnung der Adamas (versteckt von einem jungen Samuel Adama), ermordeten die Heraclitussoldaten Isabelle und folterten William und zwangen ihn, die Namen von weiteren Ha'la'tha-Mitgliedern zu verraten. Der Vorfall endete, als Joseph Adama - damals ein kleiner Junge - die beiden Heraclitussoldaten erschoss und Kolibri verwundete, bevor er die Waffe auf dessen ausdrücklichen Wunsch auf seinen eigenen Vater wandte, damit er nichts weiteres mehr verraten könnte. Nach dem Aufstand versuchten die siegreichen Heraclitustruppen einen Völkermord an den Tauron-Einheimischen. Da sie die komplette Vernichtung befürchteten, flohen die Ha'la'tha von dem Planeten und finanzierten sich durch kriminelle Aktivitäten und wurden zu einem illegalen Verbrecher-Syndikat in den Zwölf Kolonien (The Dirteaters).

Zweiter Tauronischer Bürgerkrieg

Der Zweite Tauronische Bürgerkrieg im capricanischen Fernsehen.
Tauronischer Bürgerkrieg
[[Image:{{{Image}}}|center|300px|]]
Konflikt Tauronischer Bürgerkrieg
Datum Nicht näher bezeichneter Zeitraum (frühestens 63 Jahre) vor dem Fall der Zwölf Kolonien
Ort Tauron
Ergebnis Unbekannt
Kontrahenten
Tauronische Regierung, Ungenannte Rebellen
Befehlshaber
Andreas Phaulkon Unbekannt
Truppenstärken
Unbekannt Unbekannt
Materielle Verluste
Unbekannt Unbekannt
Opfer
Unbekannte Anzahl an Soldaten Viele tauronische Einwohner (Genozid)
Schlachten-Chronologie
Vorherige Nächste
Erster Tauronischer Bürgerkrieg Tauronischer Bürgerkrieg eventuell Erster Zylonenkrieg


Achtundzwanzig Jahre nach dem Ersten Tauronischen Bürgerkrieg fand ein zweiter Aufstand statt, bei dem Rebellenkräfte gegen die von dem so genannten "Playboy-Diktator" Andreas Phaulkon kontrollierte Regierung kämpften und von reichen Kolonien wie Caprica unterstützt wurden.

Tauronische Einheimische, einschließlich der Mitglieder der Adama-Familie, die auf anderen Kolonien lebten, spendeten Teile ihres Einkommens, um den Widerstand zu unterstützen. Dennoch weigerten sich die Mitglieder der Ha'la'tha auf Caprica, die von dem Guatrau angeführt wurden, Hilfe zu schicken (False Labor).

In direktem Widerspruch zum Guatrau, nutzten Joseph und Samuel Adama ihre Positionen innerhalb der Ha'la'tha, um Kampfroboter von Graystone Industries nach Tauron zu schmuggeln. Als Zeitzeugen der Macht der prototypischen Zylonen, glaubten die Adama Brüder, dass diese Roboter einen großen Einfluss auf das Ergebnis der Rebellion haben könnten ("The Heavens Will Rise", "Here Be Dragons").

Trotz ihrer Beteiligung an der Unterstützung der Tauron-Regierung wurde die Regierung Capricans und die Verteidigungsministerin Sasha Patel nicht gebeten, Friedenstruppen in die Kolonie zu schicken.

Obwohl eine große Waffenlieferung von Sagittaria für die rebellischen Truppen von Taurons Behörden beschlagnahmt wurden, glaubten Beamte, dass der Erfolg der tauronischen Armee zeigte, dass die Aufständischen besiegt werden würden (The Dirteaters).

Auswirkung

Nach dem politischen Streit in den Jahren vor dem Ersten Zylonenkrieg, wurde Tauron zu den wohlhabendsten Welten in der nachfolgenden Regierung der Zwölf Kolonien, obwohl es den Ruf als eine lästige Kolonie bekam ("Helden", "Streik!").

Battlestar Galactica (RDM) - Liste der Kolonialen Schlachten
Erster Zylonenkrieg

Operation Clean Sweep | Schlacht im Sektor 12 | Kampf bei Djerba | Geisterflotten Offensive | Operation Raptor Talon | Schlacht um Tauron

Angriff auf die Zwölf Kolonien

Fall der Zwölf Kolonien | Fall der Scorpio Flottenwerft | Schlacht bei der Ragnar-Anlegestelle | Schlacht um das Kommunikationsrelais

Flucht vor den Zylonen

Scharmützel über dem Roten Mond | Kampf um den Tylium-Asteroiden | Kampf um Kobol | Großes Zylonen-Truthahnschießen | Schlacht um das Auferstehungsschiff | Schlacht im Binären Sternensystem | Schlacht um das Wächter Basisschiff | Schlacht von Neu Caprica | Schlacht von NCD2539 | Kampf um den Algenplaneten | Schlacht im Ionischen Nebel

Zylonischer Bürgerkrieg

Schlacht im Trinären Sternensystem | Schlacht um das Auferstehungszentrum | Unentschieden zwischen Galactica und den zylonischen Rebellen

Interne Gefechte

Unentschieden zwischen Galactica und Pegasus | Gaetas Meuterei

Finale Schlacht

Schlacht um die Kolonie