Am Abgrund

Aus Battlestar Wiki
Am Abgrund
"Am Abgrund"
Eine Episode der neu-interpretierten Serie
Episoden-Nr. Staffel 3, Episode 2
Originaltitel Precipice
Autor(en) Ronald D. Moore
Story
Regie Sergio Mimica-Gezzan
Gastauftritte Lucy Lawless als Nummer Drei
Produktions-Nr. 302
Quoten
US-Erstausstrahlung USA 06. Oktober 2006
UK-Erstausstrahlung UK {{{UK airdate}}}
DE-Erstausstrahlung DE 23. November 2007
DVD-Veröffentlichung 2007-09-03 (UK)
Bevölkerung Überlebende
Zusätzliche Info {{{extra}}}
Episoden-Chronologie
Vorige Nächste
Okkupation Am Abgrund Exodus, Teil I
Zusätzliche Information
R&D SkitAnzeigen
Podcast TranscriptAnzeigen


Überblick

Nach dem Selbstmordanschlag üben die Zylonen einen größeren Druck auf die neu-capricanische Bevölkerung aus. Auf der Galactica nehmen die Rettungspläne Form an, nachdem der Kontakt zur Widerstandsbewegung aufgenommen werden konnte.

Zusamenfassung

  • Gaius Baltar diskutiert mit Laura Roslin in ihrem Kerker, in den sie vermutlich auf seine Veranlassung geworfen wurde, über das Selbstmordattentat. Dannach lässt er sie frei.
  • Nach Ducks erfolglosem Selbstmordanschlag auf Gaius Baltar, treiben die Zylonen in Razzien wahllos Zivilisten zusammen.
  • Leoben stellt Kara ein kleines Mädchen namens Kacey vor. Mit Entsetzen erfährt sie, dass es Leobens und ihre gemeinsame hybride Tochter aus der Retorte ist und bezeichnet sie impulsiv als "Ding". Zur Zeugung wurde der Eierstock benutzt, der ihr von Simon in der Farm ungefragt entnommen wurde.
  • Niemand ahnt, dass Felix Gaeta der geheime Informant ist, der den Widerstand weiterhin mit Informationen vorsorgt. Galen Tyrol hält ihn für einen Kollaborateur.
  • Tyrol spricht mit Jammer über seine Frau Cally. Er glaube, dass später Leute wie er selbst und Jammer belobigt aber Leute wie Gaeta aufhängen würde. Das wiederum lässt in Jammer Zweifel an seiner geheimen Tätigkeit für die NCP aufkommen.
  • Jammer bittet Boomer um die Freilassung von Cally, was diese jedoch aus bürokratischen Gründen nicht kann. Sie entschließt sich, Cally zu besuchen. Sie wird aber schroff zurückgewiesen.
  • Admiral Adama vereidigt Sharon Agathon als neuen Offizier und schickt sie nach Neu-Caprica, um der Widerstandsbewegung zu helfen. Lee Adama lehnt den Rettungsplan rundweg ab und wird in die Planungen nicht einbezogen.
  • In einer späteren Diskussion mit seinem Vater vertritt Lee die Meinung, dass man die Restflotte nicht im Stich lassen könne, um die Neu Capricaner zu retten. Der Admiral entscheidet zuletzt, dass sein Sohn mit der Pegasus Pegasus die Flotte beschützt, während die Galactica die Rettungsmission durchführt.
  • Saul Tigh, Chief Tyrol, and Samuel Anders beschließen, Sharon in der unbewohnten Breeders Schlucht zu treffen. Zur Tarnung wird sie einen Sprung direkt in die Atmosphäre des Planeten wagen.
  • Ellen Tigh verrät diese Pläne an die Zylonen, als diese mit der Verstümmelung für ihren Mann drohen.
  • Ein weiterer Selbstmordanschlag veranlaßt die Zylonen, zu dramatischeren Mittel zu greifen.
  • Mit der Pistole an seinem Kopf zwingen sie Präsident Baltar zur Unterschrift eines Exekutionsbefehls von 200 Zivilisten, darunter Cally Tyrol, Roslin und Tom Zarek. Die Häftlinge werden aus der Stadt gefahren.
  • Kara hadert immer noch mit Kacey. Als sie für einen Moment im Bad verschwindet, vernimmt sie einen dumpfen Schlag und findet Kacey bewusstlos am Fuß der Treppe in einer Blutlache.
  • Als Kacey in einem Krankenhaus wieder zu sich kommt, erwachen mütterliche Gefühle in Kara und überglücklich fasst sie ihre aber auch Leobens Hand.
  • Durch Ellens Verrat geraten Sharon Agathon und Anders in einen zylonischen Hinterhalt, als sie gerade Pläne schmieden.
  • Jammer, nun Mitglied der NCP, stoppt den Zug am Zielort. Den Gefangenen gibt er vor, sie könnten sich die Beine vertreten. Heimlich schneidet er Callys Fesseln durch und herrscht sie an, wegzurennen. Als sie dies gerade rechtzeitig tut, erscheint eine Gruppe Zenturios mit ausgefahrenen und vorgehaltenen Waffen. Als die Gefangenen merken, dass sie exekutiert werden sollen, zieht Zarek Roslin nach hinten in die Menge. Man sieht Kelly weiter rennen, als Maschinensalven durch die Schlucht klingen.

Guestdarsteller



Battlestar Galactica (neu-interpretiert) – Episodenliste
Miniserie / Pilotfilm (2003) | Spezial: Miniserie Lowdown
Staffel 1 (2004-2005): 33 Minuten | Wassermangel | Meuterei auf der Astral Queen | Zeichen der Reue | Kein Weg zurück | Das Tribunal | Unter Verdacht | Fleisch und Blut | Ellen | Die Hand Gottes | Der Zwölferrat | Kobol, Teil I | Kobol, Teil II
Staffel 2 (2005-2006): Die verlorene Flotte | Im Tal der Finsternis | Die Gesetze des Krieges | Leben und Sterben | Die Farm | Heimat, Teil I | Heimat, Teil II | Die Reporterin | Die Hoffnung lebt | Pegasus | Die Auferstehung, Teil I | Die Auferstehung, Teil II | Sabotage | Schwarzmarkt | Der beste Jäger der Zylonen | Das Opfer | Mensch und Maschine | Download | Das neue Caprica, Teil I | Das neue Caprica, Teil II
Staffel 3 (2006-2007): Battlestar Galactica: The Resistance | Okkupation | Am Abgrund | Exodus, Teil I | Exodus, Teil II | Verräter | Virus | Immun | Helden | Der Ring | Auftrag ausgeführt | Das Auge des Jupiter | Die Supernova | Zuckerbrot und Peitsche | Allein gegen den Hass | Bis nächstes Jahr | Streik! | Ruf aus dem Jenseits | Berufung | Am Scheideweg, Teil I | Am Scheideweg, Teil II
Staffel 4 (2007-2008): Razor | Auferstehung | Die letzten Fünf | Die Verblendeten | Perfekter Schmerz | Meuterei im All | Ans andere Ufer | Rat mal, was zum Essen kommt | Sine Qua Non | Wir alle sind sterblich | Zur Erde! | Die Strömung erledigt den Rest | Erschöpfung | Die Lunte brennt | Blut in der Waagschale | Das verlorene Paradies | Systemblockade | Der Pianomann | Gestrandet in den Sternen | Götterdämmerung, Teil I | Götterdämmerung, Teil II 
Spielfilm: The Plan


Andere Serien : Original-Serie  | Galactica 1980 Serie  | Caprica  | Liste aller Episoden