Okkupation

Aus Battlestar Wiki
Okkupation
"Okkupation"
Eine Episode der neu-interpretierten Serie
Episoden-Nr. Staffel 3, Episode 1
Originaltitel Occupation
Autor(en) Ronald D. Moore
Story
Regie Sergio Mimica-Gezzan
Gastauftritte Lucy Lawless als Nummer Drei
Produktions-Nr. 301
Quoten
US-Erstausstrahlung USA 6. Oktober 2006
UK-Erstausstrahlung UK {{{UK airdate}}}
DE-Erstausstrahlung DE 16. November 2007
DVD-Veröffentlichung
Bevölkerung Überlebende
Zusätzliche Info Season 3.0 Premiere
Episoden-Chronologie
Vorige Nächste
Battlestar Galactica: The Resistance Okkupation Am Abgrund
Zusätzliche Information
R&D SkitAnzeigen
Podcast TranscriptAnzeigen


Überblick

Seit vier Monaten steht Neu Caprica nun schon unter zylonischer Besatzung. Ebenso lange halten sich die Galactica, die Pegasus, und eine Handvoll Schiffe im tiefen Raum versteckt. Aber der Kampf geht weiter. Während sich auf Neu Caprica eine Widerstandsbewegung formiert hat, ist Admiral Adama bereit, mit den wenigen und zum großen Teil notdürftig ausgebildeten Piloten eine riskante Rettungsaktion für die Zurückgelassenen zu wagen.

Zusammenfassung

  • Die Episode beginnt mit einer Serie von kurzen Filmschnitten, welche die Ausgangssituation darstellen sollen. Ein blendendes Licht huscht über Saul Tigh's Gesicht. Er befindet sich in einem Kerker, sein verlorenes rechtes Auge ist nur notdürftig mit einem Stück Mull überklebt. Seine Frau, Ellen Tigh, schläft zeitgleich mit einem Cavil. Laura Roslin entzündet eine Kerze und betet zu den Göttern. Galen Tyrol und Samuel Anders installieren heimlich eine Bombe in einem Gebäude.
  • Kara Thrace befindet sich in einem für die kärglichen Verhältnisse recht komfortabel eingerichteten Raum und deckt dort einen Tisch.
  • Auf der Galactica schleudert ein frustrierter William Adama ein Schiffsmodell in die Aufstellung am Modelltisch. Zuvor hatte er sich vergeblich bemüht, einen Rettungsplan mit verschiedenen Jägern, Transportern und Zivilschiffen zu entwerfen.
  • Eine Cavil-Kopie kommt in Tighs Zelle und macht sich über ihn lustig, als er wieder einmal den in der Wand eingeritzten Kalender hinter seinem Körper verstecken will.
  • Eine Kopie von Leoben Conoy serviert Kara das gemeinsame Essen. Er setzt sich dazu und betet zu Gott. Als Kara ihn nach einem Messer für ihr Steak fragt, benutzt er das seinige, um es selbst zu tranchieren.
  • Tyrol and Anders flüchten in ein Versteck, als ein Schwerer Jäger in der Nähe der Bombe landet.
  • Ein Deal scheint der Grund für Ellens Sex mit der Cavil-Kopie gewesen zu sein. Denn nun fragt sie, ob sie denn bekomme, was sie wolle und erfährt, dass dies gerade geschehe. So wird der körperlich schwer geschundene Saul dann auch von der anderen Cavil-Kopie aus seinem Gefängnis freigelassen, an dessen Ausgang ihn Ellen mit einer Umarmung empfängt.
  • Eine Gruppe humanoider Zylonen mit mindestens 3 Achten, 3 Sechsen und 2 Fünfen nähert sich dem soeben gelandeten Jäger, aus dem mehrere Zenturios aussteigen. Als diese sich in der Nähe der Bombe begegnen, wird diese von Tyrol und Anders gezündet.
  • Am Fenster von Karas Zimmer wird Leoben Zeuge dieser heftigen Explosion. Als er an den Tisch zurückkehrt, stößt er das Messer demonstrativ von Karas Platz weg. Als er ihr sagt, wie schön sie ist, stößt sie ihm zwei Essstäbchen aus Metall quer durch den Hals und tritt ihn zu Boden. Während sie wiederholt auf seine Brust einsticht, erfährt sie von dem "sterbenden" Leoben, dass sie sich bald wiedersehen werden. Kara antwortet ihm, er solle sich Zeit dafür nehmen. Dann wischt sie die blutigen Hände am Teppich ab und beginnt, mit leicht triumphierender Miene das bisher demonstrativ verschmähte Gericht genüsslich zu verspeisen.
  • Colonel Tigh ist der Wortführer der Widerstandsbewegung, Tyrol und Anders seine Assistenten.
  • Jeden Tag springt ein Raptor der Galactica zum Planeten, um den Funkverkehr abzuhören. Tyrol und Tigh wissen natürlich nichts davon, hoffen aber darauf und versuchen schon seit einiger Zeit, Kontakt aufzunehmen. Mit einer von Gaius Baltars Assistent Felix Gaeta bereitgestellten Liste von zylonischen Störfrequenzen kann Tyrol diese umgehen und Kontakt herstellen.
  • Zur Durchsetzung ihrer Belange haben die Zylonen die "New Caprican Police" (NCP) gegründet. Diese rekrutiert sich aus Menschen, die in den Augen der Widerstandskämpfer natürlich als Verräter gelten.
  • Duck, der nach dem Tod seiner Lebensgefährtin Nora nur noch wenig zu verlieren hat, betet ein letztes Mal zu den Göttern. Er hat zum Schein bei der NCP angeheuert und sich einen Sprengstoffgürtel angelegt. Mit der darüber angelegten Uniform, die er anläßlich der Gründungszeremonie angelegt hat, ist er nicht als lebende Bombe auszumachen. Er will damit Gaius Baltar und dazu so viele Verräter und Zylonen wie möglich umbringen.
  • Nachdem man nun Kontakt mit der Galactica aufnehmen konnte, steht Tyrol dem Selbstmordattentat eher negativ gegenüber. Tigh besteht aber darauf und will es nur bei einer Absage durch Baltar abblasen.
  • Baltar bleibt aber unerwartet der Gründungszeremonie fern. Gaeta gelingt es nicht rechtzeitig, diese kurzfristige Änderung mitzuteilen und so den Selbstmordanschlag zu stoppen.
  • Als eine Nummer Drei ihm seine Ernennungsurkunde überreicht, jagt sich Duck in die Luft. Seine letzten Worte sind: “Ich sehe Dich bald wieder, Nora." Nach der Explosion schwenkt die Kamera über zahlreiche Opfer.

Gastauftritte


Battlestar Galactica (neu-interpretiert) – Episodenliste
Miniserie / Pilotfilm (2003) | Spezial: Miniserie Lowdown
Staffel 1 (2004-2005): 33 Minuten | Wassermangel | Meuterei auf der Astral Queen | Zeichen der Reue | Kein Weg zurück | Das Tribunal | Unter Verdacht | Fleisch und Blut | Ellen | Die Hand Gottes | Der Zwölferrat | Kobol, Teil I | Kobol, Teil II
Staffel 2 (2005-2006): Die verlorene Flotte | Im Tal der Finsternis | Die Gesetze des Krieges | Leben und Sterben | Die Farm | Heimat, Teil I | Heimat, Teil II | Die Reporterin | Die Hoffnung lebt | Pegasus | Die Auferstehung, Teil I | Die Auferstehung, Teil II | Sabotage | Schwarzmarkt | Der beste Jäger der Zylonen | Das Opfer | Mensch und Maschine | Download | Das neue Caprica, Teil I | Das neue Caprica, Teil II
Staffel 3 (2006-2007): Battlestar Galactica: The Resistance | Okkupation | Am Abgrund | Exodus, Teil I | Exodus, Teil II | Verräter | Virus | Immun | Helden | Der Ring | Auftrag ausgeführt | Das Auge des Jupiter | Die Supernova | Zuckerbrot und Peitsche | Allein gegen den Hass | Bis nächstes Jahr | Streik! | Ruf aus dem Jenseits | Berufung | Am Scheideweg, Teil I | Am Scheideweg, Teil II
Staffel 4 (2007-2008): Razor | Auferstehung | Die letzten Fünf | Die Verblendeten | Perfekter Schmerz | Meuterei im All | Ans andere Ufer | Rat mal, was zum Essen kommt | Sine Qua Non | Wir alle sind sterblich | Zur Erde! | Die Strömung erledigt den Rest | Erschöpfung | Die Lunte brennt | Blut in der Waagschale | Das verlorene Paradies | Systemblockade | Der Pianomann | Gestrandet in den Sternen | Götterdämmerung, Teil I | Götterdämmerung, Teil II 
Spielfilm: The Plan


Andere Serien : Original-Serie  | Galactica 1980 Serie  | Caprica  | Liste aller Episoden